Sonntagsspaß ?>

Sonntagsspaß

Das große Vergnügen für Hund und Mensch, SPREEDOGS 2012, zum ersten Mal organisiert von den Berliner Fressnapf-Märkten.

Sohnemann und ich waren gestern trotz Hitze ab 14.30 Uhr dort  zu diesem Event und schauten uns das Hundefest an. Das Nachmittagsprogramm entsprach auch dem des Vormittags, so das wir alle Vorführungsprogramme sahen.

Das waren: Hundeschule, Hundetraining mit Verstand mit Sina Boese und das unterschiedliche Spiel mit der Frisbeescheibe.

Holger Schüler, Hundeerziehungsberater, gab viele interessante Tipps.

Con Action Trickdog-Team mit Manuela Zaitz zeigten ihr Können.

Die K-9 Suchhunde kamen auch zum Einsatz.

Hundebesuchsdienst-“Helfer auf 4 Pfoten” wurde vorgestellt.

Beim DogDiving konnte jeder Besucherhund mitmachen und in ein Wasserbecken reinspringen.

Für die Kinder war der Clown Tiftof mit seinem Bühnenprogramm vor Ort und Kinderschminken, sowie in einer aufgeblasenen, durchsichtigen Kugel über die Wasserfläche zu rollen, war ebenfalls ein Vergnügen für sie.

Es gab ein Fressnapf-Gewinnspiel, aber wir versuchten nicht unser Glück.

Das Fri-Fra-Fressnapf-Mobil hatte einen Hundefriseur, Starpfoten-Abdrücke wurden gemacht, Fotoshooting und MagicTattoos wurden angeboten und ein Glücksrad fehlte auch nicht.

Gratis-Hundezahncheck gabs am Denta-Mobil und den Fitness-Check, sowie individuelle Ernährungsberatung.

Den Agility-Parcour konnte jeder Hund durchlaufen.

Sohnemann und ich waren schon im Juli 2009 zu einer “Event 4 Happy Dogs” Hund mit Familie-Veranstaltung.

Wir liefen alle Stände ab, wo unter anderem auch für das Hunde-Suchregister geworben wurde. Die Zeitschrift “Hund” und Hundeversicherung waren mit ihren Ständen vertreten.

Futterstände boten ihre Ware an und für uns gabs natürlich auch was Brutzeliges. An einem schattigen Platz aßen wir Steak und Boulette und Trinken mußte auch sein. Eis zum Schluß und dann gings nach 2 1/2 Std Aufenthalt in der Hitze, unter hellblauem, wolkenlosen Himmel, langsam schlendernd wieder in Richtung Straßenbahnhaltestelle gen Heimat.

3 Kommentare zu “Sonntagsspaß

  1. Liebe Brigitte. Das war dann wohl ein toller Besuch und ich denke, man lernt immer wieder was Neues dazu. Hast Du auch ein Leckerlie für Tamy mitgenommen? Wenn wir unterwegs sind, gibt es meist ein kleines Leckerlie zu Hause als Belohnung, wenn Johnny derweil schön lieb war.
    Schatten suchen ist wohl derzeit überall in Deutschland angesagt. Hier rattert mal wieder der Ventilator, draußen braut sich ein Gewitter zusammen. Hoffentlich bringt es etwas Abkühlung für die Nacht.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  2. Für Kurzweil war auf alle Fälle gesorgt, ob für Hund, für den hauptsächlich, Kind oder Erwachsene.
    Ein richtig schöner Bericht, ich habe euch gern begleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.