Archiv
Kategorie: Allgemein

dies und das

Die dritte Herbstwoche steht bevor ?>

Die dritte Herbstwoche steht bevor

Samstag war es vormittags trübe und nachmittags kam die Sonne raus und wärmer wurde es auch. Bin gestern zur SchwieMu, weil sie am Freitag Arzttermin hatte und nachmittags dann Ruhe brauchte. SchwieMu wird auch zu jedem Arztbesuch und zurück, von einer Pflegefrau von der Sozialstation mit dem Rollstuhl gefahren. Nach 1 Jahr kann SchwieMu immer noch nicht allein die Treppen hoch oder runter ohne Schmerzen laufen. Nur zu Hause kann sie sich ganz langsam Schritt vor Schritt bewegen.

Entschleunigung in der ersten Herbstwoche ?>

Entschleunigung in der ersten Herbstwoche

Wie schön, wenn keine Termine wahrgenommen werden müssen. Wir haben es genossen.

Erst in der jetzigen Woche ging es wieder mit Männe, Die. und Do., zur Ergo-Therapie.

Am Dienstag verabredete ich mich mit meiner Schulfreundin, die mich hin zum Optiker begleitete, weil ich mir eine neue Brille anfertigen ließ. Schön, daß sie Zeit hatte, denn es freute mich, sie als Beraterin beim Aussuchen des Billengestells, an meiner Seite zu haben. Danach setzten wir uns zur Unterhaltung in eine  Cafestube.

Raus mit dem Rad ?>

Raus mit dem Rad

An so einem schönen, sonnigem Tag, da muß man radeln. Auch wenn es nur 2 Std waren, war es herrlich.

In der vergangenen Woche hatten wir jeden Tag Termine. Dienstag war für Beide Augenarzttermin. Mittwoch Vormittag war Männe beim Neurologen und im Gespräch wurde nochmal  eingegangen, auf die nicht nach dem Schlaganfall anschließende REHA. Nun bat Männe jetzt um Reha-Sport und der Doc ist auch der Meinung, daß Männe jetzt auch noch dieser Sport gut tun könnte. Wir holten uns einen Antrag für REHA-Sport im Med-Sport Center und ich bin noch am selben Tag nachmittags nochmal zum Neurologen gefahren, um ihm den Antrag zum Ausfüllen zu geben. Auch unsere Diab.-Ärztin hält den REHA-Sport für Männe sehr wichtig.

Freu- Laptop neu ?>

Freu- Laptop neu

Ab heute kann ich wieder ohne Störfälle meinen Laptop nutzen, weil Max den neuen für mich eingerichtet hat.

Nachdem es vormittags lang anhaltend nieselnd geregnet hatte, kam nachmittags erstaunlicherweise die Sonne raus und strahlte bis 17.30 Uhr.

Die vergangenen Wochen waren voll gepackt mit Männes Arztterminen und bei mir gab es manche Tage, wo ich mich nicht wohl fühlte. Jetzt aber gehts wieder gut.

 

 

Schwerer Gang ?>

Schwerer Gang

Männes Onkel ist im 81. Lebensjahr verstorben und somit wird es für meinen Mann ein, in doppelter Hinsicht, wirklich schwerer Gang, um seinen Onkel auf dessen Weg zur Ruhestätte zu begleiten.

Ich war nun gestern, zum mir bis dahin unbekannten Friedhof, um vor Ort zu schauen, wie ich mit Männe im Rollstuhl dort zurecht komme und ob Männe in die Aussegenungshalle zu Fuß laufen kann. Zur Kapelle hinauf sind aber 12 Stufen, die Männe eher schlecht bis gar nicht empor oder dann runtersteigen kann.

Bin im Fußball-Modus ?>

Bin im Fußball-Modus

Zur Zeit schaue ich die UEFA WOMENS EURO 2017, die in den Niederlanden stattfindet.  Erstmals 16 Mannschaften.

Vom 16. Juli bis 6. August 2017 werden alle 31 Spiele der europäischen Kontinentalmeisterschaft  im TV übertragen.

Titelverteidiger Deutschland 2013, zum sechsten Mal in Folge Europameister, mußte sich der dänischen Mannschaft mit 2:1 geschlagen geben. Dadurch sind sie leider ausgeschieden.