Pfingstmontag-Tour ?>

Pfingstmontag-Tour

Eine Autofahrt von jetzt auf gleich, spontan, vom Sohnemann eingeladen, meinem Wunsche nach in Richtung Scharmützelbob, einer Sommerrodelbahn, gefahren. Die wollte ich mir mal anschauen und evtl auch runtersausen. Es blieb jedoch nur beim Hinschauen. Ich wollte und wollte auch nicht. Keine Traute. Werde aber sicherlich noch mal einen Versuch starten, zumal man heute bestimmt mit einer Stunde Wartezeit rechnen mußte.

Sonnabendsunternehmung … ?>

Sonnabendsunternehmung …

… als Pfingstausflug.

Der Wetterbericht versprach uns einen regenfreien, kühlen, recht windigen aber sonnigen Samstag.

Pfingsten erwartet uns dagegen mit Aprilwetter und deshalb verabredete sich Sohnemann mit mir gestern zu einem Besuch in den Botanischen Garten und das Botanische Museum.

Wir fuhren mit der S-Bahn und liefen noch 800 m bis zum Eingang des Botanischen Gartens, hätten aber auch 2 Stationen mit dem BUS fahren können. Von zu Hause bis dort hin, verging 1 Std.

Gestern wars, … ?>

Gestern wars, …

… das XIII. Klassentreffen.

Es war wieder ein herzliches Treffen der ehemaligen Mitschüler.

Vor 2 Jahren hatten wir erstmals eine geringere Teilnahme, aber diesmal hatten wir uns fast Alle wiedergesehen.

Eine Tafel für 16 Personen wurde im Restaurant “Alpenwirt” vorbereitet und wir wurden sehr aufmerksam und freundlich bedient.

Eine außergewöhnliche Veranstaltung ?>

Eine außergewöhnliche Veranstaltung

Sohnemann und ich waren heute zur Tram EM.

Sie wurde auf dem Lichtenberger Straßenbahn-Betriebshof ausgetragen. 27 Teams aus 17 Nationen waren am Start. 5 Disziplinen beinhaltete der Wettbewerb, 2 Arten Zielbremsen, Vorbeifahrt mit geringem seitlichen Abstand, Schiebefahrt und Tram-Bowling gab es zu sehen.

Für alle Disziplinen wurden Punkte für die Absolvierung vergeben und zusätzlich die Zeit gemessen.

Daneben konnte man auf dem Betriebshof auch einige alte und ältere Straßenbahnen anschauen.

Umgestaltung und Wochentermine ?>

Umgestaltung und Wochentermine

Ich schreibe meinen Blog seit Februar 2005 und so wurde es mal notwendig, ihn zu modernisieren. Sohnemann Max gab ihm, in Abstimmung mit mir, auch ein neues Aussehen.

In der neuen Woche ist wieder jeder Tag terminlich festgelegt; Montag Vormittag muß ich zur Hausärztin, um den Nachfolgeschein für Männes Med. Fußpflege zu bekommen. Am Nachmittag haben wir dann Beide den Fußpflegetermin.

Dienstag Vormittag hat Männe Ergotherapie

Wachsen und gedeihen solls … ?>

Wachsen und gedeihen solls …

… in meinen Balkonkästen. Dazu kaufte ich gestern Blumenerde und befüllte die Kästen. Ich habe Studentenblumensamen ausgesät und erwarte nun reichliches Blühen.

Ich habe eher Freude am Zuschauen beim Wachsen, als das Einsetzen von Balkonpflanzen, die schon in der Blühphase sind.

Ich bin immer sehr gespannt, wann ich die ersten Pflanzentriebe/Blättchen sehe.