In der Weihnachtszeit ?>

In der Weihnachtszeit

Ich war nicht viel unterwegs, obwohl ich wohlauf bin. Ein Weihnachtsmarktbesuch musste aber sein. Den mache ich jedes Jahr gerne zur Vorfreude und Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Dieses Jahr steht schon seit dem 1. Dez. der geschmückte Weihnachtsbaum und der Adventskranz sowieso. Auch einen Adventskalender habe ich mir gekauft, jedoch einen, den ich als Kind hatte und zwar nur mit Bildchen hinter dem Türchen. Meine Wohnung habe ich schön weihnachtlich geschmückt und der Balkon hat in den Blumenkästen eine Tannenhecke. Die Weihnachtsfeier mit den Chormitgliedern war bei einer Chorsängerin zu Hause und sehr fröhlich. Eine Gemüse-Sahne-Suppe, sehr schmackhaft, war eine…

Weiterlesen ...    >>>

“In der Weihnachtszeit”
Ausblicke am letzten Tag ?>

Ausblicke am letzten Tag

Trüber Morgen am vorletzten Urlaubstag in der Schweiz, aber schnell kam wieder die Sonne. entspannter Ausblick Sohnemann hatte eine Bergwanderung geplant. Eine Tour zum Stuckli Chrüz, wo sich auch ein Cache finden ließ. Edith fuhr meinen Sohn ein Stück mit dem Auto hoch zum Wanderweg, wo er von dort aus den Aufstieg begann. Ich bin auf Anraten von Edith auch mitgefahren, um bei der Rückfahrt zum Haus, an einer etwas tiefer gelegenen Stelle, nochmal einen schönen Blick von oben, über die Landschaft und über den See, zu bekommen. Zurück am Haus spaziere ich allein zur Lourdeskapelle am Jakobsweg. Ich setze…

Weiterlesen ...    >>>

“Ausblicke am letzten Tag”
Blick zum Matterhorn vom Gornergrat ?>

Blick zum Matterhorn vom Gornergrat

Der Morgen versprach uns wieder einen sonnigen Tag.  Ich bin 6.00 Uhr aufgestanden aber Sohnemann war schon früher wach und begab sich auf die Dachterrasse des Hotels, um den Sonnenaufgang zu erleben. Er sah wie das Matterhorn durch die aufgehende Sonne rot angestrahlt wurde. Aus dem Hotelfenster ganz rechts sahen ich auch das Matterhorn. von Zermatt aufs Gornergrat Um 8.24 Uhr fuhren wir mit der Gornergratbahn auf 3135 m, um das imposante Matterhorn, mit einer Höhe von 4478  m, mit freiem Blick zu bewundern. Ich sitze auf der Kulm-Hotel-Aussichtsplattform mit Blick zum Matterhorn und den heißen Sonnenstrahlen im Rücken. Währenddessen…

Weiterlesen ...    >>>

“Blick zum Matterhorn vom Gornergrat”
Fahrt mit dem Glacier-Express ?>

Fahrt mit dem Glacier-Express

Ein wunderschöner Morgen in Chur brach an. Nach dem Frühstück im Hotel liefen wir durch die Altstadt zum Bündner Naturmuseum. Das Museum präsentiert die Flora und Fauna des Kantons Graubünden, wie zum Beispiel Murmeltiere und Steinböcke. Auch eine Sonderausstellung zum Thema Katzen gab es.   Mittags war der Fahrtbeginn mit dem Glacier-Express nach Zermatt. Der Panoramazug durchfuhr dabei zum Beispiel die Rheinschlucht und über den Oberalppass. Begleitet wurde die Fahrt mit einem Audioguide. Wir kamen auch mit unserem gegenübersitzendem Ehepaar aus Malaysia nett ins Gespräch, weil sich Sohnemann mit ihnen auf Englisch unterhalten konnte. Durch die Übersetzung von meinem Sohn,…

Weiterlesen ...    >>>

“Fahrt mit dem Glacier-Express”
Chur ?>

Chur

Nach dem Frühstück fuhren wir mit dem Bus zum Bahnhof in Sachseln, von dort ging es mit dem Zug nach Luzern. Von Luzern ging es weiter mit dem Zug nach Thalwil, wo wir dann in den Zug nach Chur umstiegen, wo wir gegen Mittag ankamen. Mit dem Bus vom Bahnhof Chur noch 2 Station bis zum Obertor, in die Altstadt von Chur und wir waren am Hotel in einer urig verwinkelten Gassengegend. Wir hielten uns im Zimmer nicht lange auf, denn wir wollten das schöne Wetter nutzen.Unweit des Hotels fanden wir eine Seilbahn, die wir spontan für die Auffahrt zum…

Weiterlesen ...    >>>

“Chur”
Sport am Sarnersee ?>

Sport am Sarnersee

Reisetag 4 ist Sonntag und damit der Tag des Switzerland Marathon Light. Zum Halbmarathon-Start wurde Sohnemann von Lutz an den Startpunkt in den Ort Sarnen hingefahren. Nach 2 Std fuhren Edith und Lutz mit mir an die Strecke, Dorothea war mit dem Rad gekommen, um Sohnemann anzufeuern und nahe dem Zieleinlauf nochmal unterstützend zuzujubeln. Nach dem sportlichen Event wurde dann gemeinsam  Mittag gegessen und anschließend noch eine Schiffsrundfahrt mit Edith und Dorothea auf dem Sarnersee gemacht. Zurück mit dem Linienbus und den letzten Teil der Strecke zu Fuß hoch ins zu Hause am Berg. Wie jeden Tag, blauer Himmel, Sonnenschein,…

Weiterlesen ...    >>>

“Sport am Sarnersee”