Archiv
Kategorie: Tamy

Unsere Schäferhündin Tamy

Ich denke oft an Tamy ?>

Ich denke oft an Tamy

Nun ist es schon 1 Jahr her, daß ich nicht mehr mit Tamy spazieren gehe. Ihr Start ins Leben wurde leider durch Lieblosigkeit des Menschens entscheidend geprägt, denn man hatte sie mit gut 1/2 Jahr  im Wald sich selbst überlassen. Gott sei Dank, wurde sie von Tierheim-Mitarbeitern eingefangen und so konnten Männe und ich sie dort erblicken und sie zu uns nach Hause holen. Tamy faßte schon beim ersten Kontakt-Spaziergang zu uns Vertrauen und bei der Abholung sprang sie ganz  selbstverständlich in unser Auto.

Unser Leben geht ab heute ohne Tamy weiter ?>

Unser Leben geht ab heute ohne Tamy weiter

Ich mußte sie einschläfern lassen, weil sie sich nicht mehr auf ihren Füßen halten konnte. Die Hinterläufe versagten ihr den Dienst und auch die Vorderläufe knickten seit Freitag ein. Sie schwankte und im kurzen Stand fiel sie immer auf die Seite. Das Laufen wurde schon in den letzten 4 Wochen immer langsamer. Schmerzensleid wollte ich ihr ersparen.

Alles gut ?>

Alles gut

Tamy futtert wieder ihren Napf leer. Ich gebe ihr seit 14 Tagen weniger Futtermenge. Sie bekommt nicht nur weiches Feuchtfutter, Rohfütterung, sondern auch rohe Hühnerflüchtel, die sie sehr gerne frißt. Also hat sie keine Zahnschmerzen. Hühnerkeulen gab ich ihr noch vor einem halben Jahr, aber nun nicht mehr, weil ich denke, der Knochen wird ihr nun doch schon zu fest sein zum Zerbeißen.  B.A.R.F.-Hundewurst mag sie auch gern futtern. Als sie die Tages-Futterportion nicht wollte, gab ich ihr etwas Zusatzleckerlis und damit überbrückte ich ihre Appetitlosigkeit.

Bin in Beobachtungshaltung ?>

Bin in Beobachtungshaltung

Seit 3 Tagen ist Tamy appetitlos. Das Futter bleibt im Napf. Leckerlis, also getrocknetes Hühnerbrustfilet mit Apfel, welches sie mir immer gern abnimmt, will sie nur mit zureden.

Ihre Spaziergänge sind auch recht langsam und die 4 Stufentreppe im Hausflur läuft sie seit paar Tagen schon schwerfälliger.

Morgen bekommt sie frisches, Roh- Rindermix-Fleisch und Samstag habe ich rohe Hühnerflüchtel für sie. Beides mag sie gern futtern. Heute steht im Futternapf Büchsenfleisch, >Rind/Lamm< bereit und darauf ein Eigelb. Mal schauen, ob sie ran geht.

Tamy altert und ich fühle mich wieder gut, … ?>

Tamy altert und ich fühle mich wieder gut, …

… seitdem ich meine zweite “Baustelle” aufgegeben habe. Ich hatte in der letzten Zeit zu viel mit der SchwieMu zu tun. Auch Männe bemerkte die Schieflage, daß ich zu oft zur SchwieMu. Ich hatte jahrelang keine Brustenge mehr, aber in dieser Zeit spürte ich sie nun häufig.

Es wurde bei mir Herzultraschall gemacht und eine Empfehlung von der Kardiologin ausgesprochen, daß ich zur Herzkatheter-Untersuchung gehen sollte.