Archiv
Autor: Brigitte

Mit der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB), RB 12 von Berlin-Lichtenberg nach Templin Stadt ?>

Mit der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB), RB 12 von Berlin-Lichtenberg nach Templin Stadt

Abfahrt  7.52 Uhr – Ankunft 9.19 Uhr.

Meine Schulfreundin und ich bestiegen am Bhf Templin die Buslinie in Richtung Marktplatz, um uns von dort aus für die Stadtbesichtigung zu orientieren.

Ankunft Templin
Ankunft Templin

Zuerst suchten wir ein Café, damit wir frühstücken konnten und fanden dafür einen tollen Bäckerladen, der auch als Café sehr angenehm gestaltet war.

immer rundherum ?>

immer rundherum

Ich traf mich mit meiner Fam.-Freundin, um einige Samstagssonnenstunden gemeinsam ab 13 Uhr zu genießen.

Treff war der Monbijoupark am Hackeschen Markt und durch einen Vorschlag von der Freundin, entschlossen wir uns zu einer einstündigen Touristen-Schiffstour auf der Spree, rund um die Museumsinsel.

Dabei lernten wir 4 nette Touristen aus Holland kennen. Wir hatten eine nette Unterhaltung miteinander. Wir bekamen sogar von ihnen echt holländisches Gebäck.

Ein wunderschönes Wochenende ?>

Ein wunderschönes Wochenende

Vom 1. bis 3. Okt. in Wien, mit dem jüngerem Sohn.

9 Std Zugfahrt und Ankunft bei Kaiserwetter; blauer Himmel, Sonnenschein und 21 Grad, leichter Wind.

Ersteinmal ins Hotelzimmer Rucksack abstellen und dann zum PRATER Riesenrad fahren.

Was für eine Überraschung, wir brauchten keinen Fahrpreis bezahlen, weil es eine Senioren-Aktion gab und auch der Sohn kostenlos mitfahren konnte.

Die Woche fängt ja gut an ?>

Die Woche fängt ja gut an

Am Montag ein Treffen zum Essen mit meiner Fam.-Freundin und ihr Sohn kam auch wieder dazu. In unserem Lieblingsrestaurant, im Außenbereich, hatten wir fast 2 Std eine nette Zusammenkunft. Physio-Termin der Fam.-Freundin und der Sohn mußte die Tochter von der Schule abholen, beendete unsere kurze Mittagszeit.

Dienstag Vormittag rief mich meine Schulfreundin an und ich folgte ihrem Ruf in den Garten, denn gestern war ein himmlisches Wetterchen. Eine Ruhe, herrliche Luft, viel Sonne und warm, das war ein toller 5-stündiger Nachmittag mit sehr hohem Erholungsfaktor. Mittagessen und Erdbeertorte war auch dabei.

wieder bei mir zu Hause ?>

wieder bei mir zu Hause

Der jüngere Sohn und Frau machten Urlaub in der Schweiz.

Eine Motorrad-Reise mit einem befreundetem Paar.

Ich wohnte während der Zeit in der Wohnung vom Sohnemann und versorgte die 3 Miezen.

Es waren für mich sogar abwechslungsreiche Tage, da ich mich erst mit meiner Schulfreundin und dann mit der anderen Fam.-Freundin traf.  Beide Male wurde köstlich gespeist; mexikanisch und griechisch.

Mein neues Sportgerät ?>

Mein neues Sportgerät

Ich werde nochmal zum Kind, denn ich bin sehr gerne gerollert.

Auch jetzt, was für ein Spaß für mich.

Dieser Erwachsenen-Roller ist ohne E-Motor.

Modell; Tretroller YEDOO RUN RUN MULA

Wiegt 10 kg und hat eine Lastfähigkeit von 150 kg. Die Räder: vorne 20 Zoll, hinten 16 Zoll.

Leider hatte ich damals nie einen Stahlrohr-luftbereiften Roller, mit Sitz über dem Hinterrad und ca 2x 12 Zoll-Räder, sondern einen aus Holz, mit Holzräder und Hartgummibesatz.