Wieder vor Ort, … ?>

Wieder vor Ort, …

… aber noch nicht ganz da.

Männe wurde am Mittwochvormittag auf dem Wege der Besserung aus dem Krankenhaus entlassen. Nun heißt es weiter kühlen. Am Abend war ich zur Chorprobe.

Gestern fuhr der jüngere Sohn mit uns vormittags erst den Wocheneinkauf machen und dann zur Hausärztin zur Weiterversorgung des Beines vom Männe.

Am Nachmittag holte uns der ältere Sohn mit dem Auto zu sich nach Hause, denn er zog vor nicht all zu langer Zeit in die Wohnung seiner Lebensgefährtin und wollte uns nun sein neues, gemeinsames Heim präsentieren.

3 Stunden gemütliches Beisammensein zu Viert über die Kaffeezeit hinaus.

Heute bin ich mit meiner Bekannten-Freundin und noch einer ehemal. Hausbewohnerin ab 19 Uhr zum fröhlichen Herbstlieder-Mitsingen im Tschechow-Theater.

Meine Herz-Ultraschall-Untersuchung nach 4 Jahren zeigte gut funktionierende Herzklappen, einen ordentlichen Blutfluß und die normale Herzgröße. Alles o k. Ich bin gut drauf.

 

9 Kommentare zu “Wieder vor Ort, …

  1. Liebe Brigitte,
    schön, nach längerer Zeit wieder von Dir zu hören, bzw. lesen. Uns geht es zur Zeit gerade nicht so gut, aber das hoffen wir, wieder auf die Reihe zu bringen. Darüber kann ich leider nicht öffentlich berichten, es hat mit unseren Gruppen zu tun.

    Tschüssi und winkewinke
    Petra

  2. Liebe Brigitte,
    wie schön, dass du deinen Mann wieder zuhause hast. Kann man nur hoffen, dass die Heilung weiterhin gut verläuft.

    Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Anke

  3. Liebe Brigitte,

    nach der Rückkehr aus meinem Urlaub hab ich jetzt erstmal nachgelesen, was ich bei dir versäumt habe. Oh je ..da hattet Ihr ja viel Sorge und Aufregung. Gut, dass du deinen Mann jetzt wieder bei dir hast. Ich wünsche ihm ganz rasche gute Genesung!

    Viele liebe Wochenendgrüße an dich und alles Gute wünscht dir
    Ocean 🙂

  4. Hallo liebe Brigitte,
    schön, dass dein Männe wieder zuhause ist. Du wirst sein Bein sicher gut pflegen, damit es bald heilt.

    Und ich freue mich für dich, dass mit deinem Herzen alles ok ist.
    Diese Untersuchungen müssen nun mal sein, aber ich gehe da nicht gerne hin.

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, lasst’s euch gut gehen.

    Grüßle
    Traudi

  5. Liebe Brigitte!
    Fein, dass Dein Mann wieder zuhause sein kann. Auch ist es für Dich jetzt weniger stressig, wenn die Spitalsbesuche nicht mehr nötig sind.
    Alles Liebe für Dich
    Lemmei

  6. Hallo liebe Brigitte,
    das ist doch schonmal sehr positiv, dass dein Mann wieder zu Hause ist. Dann wünsche ich weiterhin gute Besserung. Und dass du selbst auch einen guten Befund hast, macht die Sache noch besser.
    Herzliche Grüße
    Elke

  7. Liebe Brigitte, heute nur ein lieber Gruß, komme so schlecht ins Netz, aber deine Infos lesen sich positiv.
    Alles Gute weiterhin für Deinen Mann und auch für dich.

    Herzliche Grüße von Mathilda ♥

  8. Schön, so gute Nachrichten zu lesen. Dein Mann ist wieder daheim und Deine Werte sind alle in Ordnung. Durchatmen ist also angesagt – und nach vorn schauen.
    Ich wünsche weiterhin gute Besserung.
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

  9. Liebe Brigitte, vergiß bitte nicht, was ich dir geschrieben habe.
    Die Einholung einer Zweitmeinung ist s e h r wichtig und die
    Meinung der Spezialärzte dort in Birkenwerder zur jetzigen Therapie, auch wenn es Männe zZt.besser geht.
    Es passieren ja leider auf diesem Gebiet zu viele Fehler in den Kliniken und dein Mann hat ja schon längere Zeit damit zu tun.
    Übrigens stehe auch ich vor dem Problem eines Umzugs, da mein Sohn die dreckige Luft in Berlin nicht mehr verträgt. Wir waren 2 Wochen auf Usedom und da ging es ihm wesentlich besser mit seinem Herzen. Ich hab Angst vor der Arbeit und den Kosten, aber wenn es meinem Kind das Leben verbessert ( Zustand nach 2 Herzinfarkten und Bandscheibenvorfälle etc-Morphium).Und “unser” Berlin ist ja auch nicht mehr “unser” Berlin…es muß sein…..
    So suchen wir zZt. Wohnungen in Stralsund, da haben wir Freunde und die Luft ist noch sauber.
    Alles Gute für dich und deinen Mann und herzliche Grüße
    aus der Märkischen Allee (laut und dreckig)….Anne aus Marzahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.