Am Wochenende unterwegs mit dem Roller ?>

Am Wochenende unterwegs mit dem Roller

Das schöne Sonnenwetter lockte mich heraus.

Gestern und heute bin ich durch die Straßen meines Wohngebietes gerollert. Immer schön gemütlich, kein rasantes Tempo und mit viel Spaß. 2 Std pro Tag war somit mein Beginn in die Roller- bzw. Radsaison.

3 Kommentare zu “Am Wochenende unterwegs mit dem Roller

  1. Liebe Brigitte,

    das hat bestimmt riesig Spaß gemacht und war dazu noch entspannend 🙂 Gemütlich bin ich auch am liebsten unterwegs.

    Super, dass du sogar Rollkunstlauf gemacht hast!

    Du hast natürlich Recht wegen den Knieschützern. Die trage ich nun auch – hab sie nur für diesen kleinen Test auf den Fotos nicht angehabt. Außerdem trage ich meine Fahrrad-Handschuhe.

    Nein, ich mag die vier Rollen hintereinander nicht, da geht’s mir wie dir.

    Liebe Abendgrüße zu dir,
    hab eine schöne neue Woche,
    Ocean

  2. Aha, hat sich das schöne Wetter nach Berlin verzogen! Kein Wunder, dass es nun bei uns regnet 😉. Aber wir brauchen den Regen ja und es könnte durchaus mehr sein als das bisschen, was runter gekommen ist.
    Liebe Grüße – Elke

  3. Moin Brigitte,
    immer langsam mit den jungen Pferden, wie schnell übernimmt man sich ;).
    Das Wetter lädt förmlich ein, dein Radius mit dem Roller grenzt dich zwar ein aber macht Mut für längere Touren mit dem Rad.
    Die nähere Umgebung birgt noch manche Überraschungen und Entdeckungen.
    Viel Freuden und liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung