Ausflug ins Ungewisse ?>

Ausflug ins Ungewisse

Ich las vor einiger Zeit bei StayFriends, daß heute, um 13 Uhr, das Schultreffen der 25. POS Lichtenberg stattfindet.

Mit der höchsten Wahrscheinlichkeit von mir angenommen, daß es ein Fake ist, bin ich trotzdem dort hin gefahren.

War aber sehr erstaunt, daß sich doch einige Ehemalige einfanden. Im Gespräch sagten sie mir, sie halten diese Veranstaltung ebenfalls als einen Flopp, denn der Macher dieser Meldung ließ danach nie wieder was von sich hören.

Auf Grund dieses Events wollten sich nun trotzdem einige Ehemalige treffen und so kamen Jahrgänge , die 8 und 10 Jahre später in diese Schule gingen und ich diese Schüler gar nicht kannte, aber auch noch zum Teil von unseren Lehrer/innen unterrichtet wurden.

Als ich mich mit den Ehemaligen eine 3/4 Std unterhalten hatte, verabschiedete ich mich, denn was soll ich als weit älterer Jahrgang dort. Sie warteten noch auf 2 oder 3 Mitschüler und wollten in einem Cafe´ gemeinsam über ihre Schulgeschichten plaudern.

6 Kommentare zu “Ausflug ins Ungewisse

  1. liebe brigitte, manch wagnis hat gutes in folge, zumindestens die bestätigung nichts versäumt zu haben. aber schon merkwürdig dann als initiator nicht zu erscheinen, ich bin nicht bei den *StayFriends*, kann evtl. dort kommentiert werden?
    viele grüsse von der kelly

  2. Liebe Brigitte,

    super, dass du dennoch hingefahren bist 🙂 und irgendwie ist es ja doch interessant, die Leute von früher zu sehen ..vielleicht auch ein paar Gesichter der anderen Jahrgänge .. Aber zumindest weißt du nun, dass du nichts versäumt hast. Eigentlich schade, wenn solche Meldungen als Fake rausgehen ..

    Ich schick dir liebe Grüße und wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Ocean, vom Meer wieder zurück 🙂

  3. Liebe Brigitte,
    zum Glück ist ja noch alles gut gegangen, denn so ein ” Fake ” hätte auch anders ausgehen können. Schön, dass du ” alte Bekannte ” getroffen hast.

    Dir wünsche ich ein schönes und erholsames Wochenende.
    Liebe Grüße, Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung