Markante Tagesstunden ?>

Markante Tagesstunden

Am 4. Juli wurde mir der linke Augenzahn gezogen und morgen wird für den Zahnersatz der Abdruck gemacht.

Samstag wollte und hatte uns meine SchwieMu das erste Mal in der neuen Wohnung besucht. Da sie blind ist, wurde sie vom Sohnemann mit dem Auto von zu Hause abgeholt und auch wieder heim gefahren.  Wegen Mutters Tierhaarallergie mußte Tamy beim Sohn die Besuchsstunden über verbleiben und damit konnte sie dann auch mit ihm die Gassigänge machen.

Auf  telefon. Abruf wartend, kam Sohnemann mit Tamy abends dann zu uns gefahren und ich wartete mit Mutter draußen, extra zeitig etwas entfernt von der Hauseingangstür, damit Tamy vom Sohn wieder in unsere Wohnung gebracht werden konnte. Somit kam SchwieMu nicht mit dem Hund in Kontakt.

12 Kommentare zu “Markante Tagesstunden

  1. Liebe Brigitte,
    schön, wenn die Familie so zusammenhält.
    Tamy wird die Stunden überstanden haben.
    Die Freude war sicher umso größer, als er
    wieder daheim war.
    Ich hoffe, dass du den Zahnarzttermin gut
    überstehst.
    Liebe Grüße schickt dir
    Irmi

  2. ich hoffe das zahnziehen war nicht allzu schlimm fuer dich. zahnarztbesuche sind ja immer unangenehm.

    Tamy war sicher froh, als sie wieder zuhause war. schoen, dass deine schwiegermutter euch besucht hat und schade, dass sie blind ist, das tut mir echt leid.

    ich wuensche dir einen schoenen mittwoch

    alles liebe von
    Sammy

  3. Liebe Brigitte, Zahn ziehen ist immer so eine Sache. Abdruck nehmen ist auch nicht das Angenehmste…
    Und billig ist sowas auf keinen Fall.
    Ich wünsche dir, dass der Zahn dann richtig gut sitzt…
    Meinst du, auch draußen würde so eine Allergie greifen?
    Aber Vorsicht ist wohl das Beste bei alten Leuten, da habt ihr wohl recht.
    Mit dem Blindsein kommt sie hoffentlich gut zurecht…

  4. Oh je, liebe Brigitte, solche lästigen Zahngeschichten mag ich gar nicht. Da hab ich auch schon einiges hinter mich bringen müssen. Aber es muss halt sein.
    Und hinterher freut man sich, wenn man neue Beißerchen hat. 🙂

    Viele liebe Grüße
    Traudi

  5. Ein schöner Familienzusammenhalt, das hat man heute noch selten.
    Da hoffe ich mal, dass alles gut klappt mit deinen Zähnen und wünsche dir ein wunderschöne Wochenende.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

  6. Hallo liebe Brigitte,
    gut dass der Besuch so prima geklappt hat. Ich nehme an, dass deine Schwiegermutter auch schon eine sehr alte Dame ist. – Für den neuen Zahnersatz wünsche ich gutes Gelingen. – Danke für deinen Kommentar; es freut mich, wenn mein Reisebericht auch gelesen wird.
    Herzliche Grüße
    Elke

  7. Liebe Brigitte!
    Weil ich auf Urlaub war, kommen meine Wünsche verspätet, aber sie sind trotzdem herzlich: Alles Liebe und Gute zum Geburtstag!
    Lemmie

  8. Liebe Brigitte,
    hm, irgendwie ist mein Kommentar verschwunden. Wohin bloß? Nun ja, im Internet passieren manchmal nicht nachvollziehbare Dinge.
    Wie weit ist deine “Zahnersatzgeschichte”? Das ist immer alles sehr unerfreulich und teuer. Hoffentlich kannst du dann später wenigstens wieder “kraftvoll zubeißen”! 😆
    Ich wünsche dir morgen einen guten Start in eine schöne Woche.
    Liebe Grüße,
    Christa

  9. Liebe Brigitte,

    hoffentlich hast du das Zahnziehen gut überstanden und kannst dann bald en Ersatz bekommen. Zahnarzt ist für mich ja immer ziemlich “gruselig” 😉

    Gut, dass Ihr in Anbetracht der Allergie deiner Schwiegermutter eine gute Lösung gefunden habt mit Tamy.

    Oh, gerade lese ich – du hast Geburtstag gehabt? Das muß ich leider auch versäumt haben – und gratuliere dir nun nachträglich noch ganz herzlich – alles Gute fürs neue Lebensjahr 🙂

    Viele liebe Grüße schickt dir
    Ocean

  10. Augenzahn? Das höre ich zum ersten Mal. Ist das der Zahn, bei dem Du die Wurzelbehandlung hattest? Hach, da tut man sich solche Behandlungen und Schmerzen an und am Ende muss er doch raus. Ging mir so, ging auch meiner Mutti so dieses Jahr.
    Liebe Grüße von Kerstin – und für Tamy einen Streichler.

  11. @ Kerstin, es war genau der Zahn.
    @ Alle, die es interessiert, es tat bei keiner Behandlung weh, weder bei der Wurzelbehandlung des linken, wie dem rechten Augenzahn, denn ich bekam ja eine Betäubung zuvor. Nur der linke Zahn wurde gezogen und in meine vorhandene Brücke der Ersatzzahn eingearbeitet. Damit hatte ich nach 4 Tagen wieder ein komplettes Gebiss.
    Meine Angst ist immer riesengroß, aber hinterher frag ich mich, was war denn? Mein Zahnarzt ist ein ganz Behutsamer.

  12. moin brigitte,
    dann können wir gemeinsam dem leben die zähne zeigen 😆 !
    zähne können schlimme schmerzen bereiten – doch beim zahnarzt habe ich auch noch nicht besonders gelitten.
    wie auch deine schwiegermutter kann der mensch sich erstaunlich mit behinderungen aller art arangieren, ich habe einige ältere herrschaften mit handicap in der kurzzeitpflege erlebt.
    knuddels für tamy und alles gute für euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung