Ausgehsonntag ?>

Ausgehsonntag

Ich traf mich mit meiner Schulfreundin, um ins Theater zu gehen und zuvor einen Bummel auf dem Ku’damm zu machen, auch noch einen großen Eisbecher genießen und dann zur Komödie am Kurfürstendamm zur Vorstellung:  “Gefährliche Liebschaften”.

Ein Theaterstück nach dem Briefroman von Choderlos de Laclos, das zeitlos betrachtet werden kann. Eine interessante und sehr moderne Inszenierung, welche ausschließlich nur durch die Kostümgestaltung aus der damaligen Zeit, dargestellt wurde.

Das Bühnenstück zeigt ein Sittengemälde des ausgehenden Ancien Re’qime- Spiel um Liebe und Lust, Rache und Eitelkeiten, Macht, Manipulation und Intrigen.

Zum Thema auch die berühmte Verfilmung mit Glenn Close, John Malkovich und Michelle Pfeiffer.

Es war ein schöner Wochenausklang.

 

11 Kommentare zu “Ausgehsonntag

  1. Ach ja, da hattest du es wieder mal richtig gut.
    Ich war schon Ewigkeiten zu keiner kulturellen Veranstaltung mehr *schäm*.

    Grüßle ♥ Mathilda

  2. Liebe Brigitte,
    auch ich war schon lange nicht mehr im Theater, da schließe ich mich Mathilda an.
    Du machst es richtig, so eine Abwechslung tut gut.

    Liebe Grüße aus dem Ländle
    Traudi

  3. Liebe Brigitte,
    DANKE für Deinen lieben Besuch bei mir im Eckchen! ich feue mich ja immer, wenn Du “da bist”!
    Euer Sonntag war ganz sicher schön, Bummel auf dem Ku`damm, Eisbecker und die der schöne Theaterbesuch.
    Herz, was willst du mehr?
    Bei uns war die vergangenen Wochenenden auch immer was los.
    Freitags. Besuch im Zirkuns Krone, samstags: Großes Treffen der Jagdhornbläserfreunde mit nettem Beisammensein; sonntags: Musical-Besuch, veranstaltet von einer Schule mit Kindern und Erwachsenen sowie einem tollen Orchester, das der Sohn meiner Freundin dirigierte. “Freude” hieß das Musical. Es war ganz toll!
    Kommendes Wochenende ist bei uns großes Stadtfest, das 3 Tage dauert! Da ist auch immer was los. Also, uns wird es im Moment nicht langweilig!
    Ist auch gut so, da kommt man wenigstens auf keine “dummen” Gedanken!

    Liebe Brigitte, ich wünsche Dir und Deinem Männe schöne Tage! Macht es gut miteinander!

    Liebe Grüße nach Berlin

    Renate

  4. Das klingt ja richtig gut, liebe Brigitte 🙂 ich kann mir vorstellen, dass die Theateraufführung ein tolles Erlebnis war. Den Film kenne ich auch – da würde es mich auch interessieren, zu sehen, wie der Stoff als Theaterstück umgesetzt worden ist.

    Ich schick dir ganz liebe Grüße und einen Krauler für Tamy,

    Ocean

  5. Hach, ein Eisbecher, ja der gehört einfach dazu, lach.
    Und dann Theater, wunderbar.
    Ein wundervoller Wochenabschluss.
    Liebe Grüße zu dir nach Berlin
    Bärbel

  6. Liebe Brigitte,

    das hört sich gut an und einen grossen Eisbecher hattest Du auch noch. Natürlich sei er Dir gegönnt ~ Du hast ihn Dir verdient. ♥

    Und es war wirklich ein sehr schöner Wochenausklang.

    Liebe sonnige Sonntagsgrüsse
    Kathrin

  7. Liebe Brigitte 🙂

    hoffentlich geht’s euch allen gut?

    ich schick dir liebe sonnige Grüße zum Wochenende und wünsche dir eine schöne Zeit,
    Ocean

  8. Ah – ja, den Film habe ich zwar noch nicht in voller Länge gesehen, nur stückchenweise.
    Wir haben hier weder Theater noch Kino, müssten dafür nach Dresden fahren. Ihr habt es da kulturell gesehen doch besser als wir auf dem Lande.
    Liebe Grüße ins Wochenende von Kerstin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung