Immer auf Achse ?>

Immer auf Achse

Gestern traf ich mich mit meiner Schulfreundin und wir besuchten eine Finissage über FIGUREN-FIGURINEN, ein Vortrag über Arbeiten und Lebensweg von Angelika Butter, ehemalige Designerin für Bühnengarderobe und Kostüme.

Ein sehr interessanter  1 1/2 stündiger Vortrag von ihr, der auch kleine Kurz-Puppentrickfilme, die sie und ihr Mann früher gestaltet hatten, diesen lustig auflockerte.

Danach wurde noch Kaffee und Kuchen für ganz wenig Euronen angeboten und so saßen meine Schulfreundin und ich noch 1/2 Stündchen beisammen, bestaunten auch die ausgestellten Bilder von den Kostüm -Zeichnungen der Dame und verließen die Veranstaltung sehr beeindruckt von ihrem Schaffen.

Heute war ich mit meiner Schulfreundin ab 10.30 Uhr bis 13 Uhr in der Begegnungsstätte Margaretenstrasse zum gemeinsamen Frühstück mit noch anderen Kiezbewohnern und hatten eine sehr nette, angeregte Unterhaltung.

Ich bin recht angetan vom Kontakt zu anderen Wohngebiets-Leuten. Unser neues Wohnumfeld lerne ich dadurch auch von einem anderen Blickwinkel kennen. Man unterhält sich über Alltagsprobleme und erfährt Neues, Schönes oder auch Unangenehmes und entdeckt  für sich die neue Welt. So erfuhr ich, daß in unmittelbarer Nähe ein Hundespielplatz entstanden ist.

Dieses  “wöchentliche Frühstück” werde ich nun regelmäßig besuchen, wie meine Chorproben.

Morgen bin ich dann zu 14.30 Uhr mit unserer langjährigen Bekannten/Freundin verabredet, mit der ich zum öffentlichen Frühlingslieder-Singen ins Tschechow-Theater gehe.  2 Stunden Sangesfreude  mit Unterstützung am Klavier von Ines Lotz.

 

8 Kommentare zu “Immer auf Achse

  1. Liebe Brigitte,
    solche schöne Erlebnisse lockern den Alltag auf. Der Vortrag war sicher interessant.
    Ich war heute bei einer Osterhasen-Hochzeit. 😉
    Das fand ich ganz lustig. Schau einfach mal auf meinen Blog.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.

    Grüßle
    Traudi

  2. Liebe Brigitte,
    du bist ja voll ausgebucht! Es ist aber gut, wenn man so viel Abwechslung hat und Schönes erleben darf.

    Dir wünsche ich ein abwechslungsreiches Wochenende.
    Liebe Grüße, Anke

  3. Das ist ja eine super Sache mit dem wöchentlichen Frühstück.
    So lernst du leute kennen, erfährst diverse Neuigkeiten, Das finde ich großartig.
    Weiter alles Gute und viel Freude beim Singen
    Bärbel

  4. Liebe Brigitte,
    das macht doch das Leben interessant. Allerdings kann zu viel rumrennen auch auf den Keks gehen. Aber solange es ein interessanter Vortrag war.
    Wir waren gestern (Sonntag) nachmittags bei einem befreundeten Ehepaar, wo sie aus Deutschland stammt und nun seit gut 30 Jahren in Amerika wohnt. Haben uns gut unterhalten. Ihr Mann (Amerikaner) war 20 Jahre als Zivilangestellter in Deutschland und Frankreich.
    Gestern Sonnenschein und warm, heute Montag kuehler und Regen.
    Alles Gute auch an Wolfgang,
    Karl-Heinz

  5. Liebe Brigitte,
    ich hoffe, du hattest ein schönes Wochenende und nun wünsche ich dir eine erlebnisreiche Woche.

    Dir wünsche ich noch einen schönen Sonnentag.
    Liebe Grüße, Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung