Fast täglich 1 1/2 Std Krankenbesuch ?>

Fast täglich 1 1/2 Std Krankenbesuch

Sonntag war ich nicht bei Männe, da hatte der Große Gebutstag und morgen fahre ich auch nicht hin, weil ich Chorprobe habe.

Männes Zustand ist nicht mehr besorgniserregend und es hat sich nichts verschlimmert. Er wird bis Donnerstag entwässert und ist für die Herzkatheter OP am Donnerstag vorgesehen und bekommt auch  noch seine fehlenden Stents gesetzt.

Bei mir läuft hier die WaMa und gleich gehe ich mit Tamy die Abendgassirunde.

9 Kommentare zu “Fast täglich 1 1/2 Std Krankenbesuch

  1. Liebe Brigitte!
    Was für ein Glück, dass es Deinem Mann (relativ) gut geht!
    Für den Donnerstag drücke ich ihm die Daumen.
    Alles Liebe für Dich
    Lemmie

  2. Liebe Brigitte,

    ein Glück, daß der Zustand deines Mannes sich wieder gebessert hat! Für die OP am Donnerstag sind die Daumen ganz fest gedrückt, ich werd an Euch denken.

    Hier ist es auch sonnig und ebenso kalt, ein eisiger Wind bläst. Aber die Sonne tut gut 🙂

    Viele liebe Grüße schickt dir
    Ocean

  3. na da bin ich aber froh, dass es deinem mann wieder gut geht. aber sorgen macht man sich halt dennoch. ich hoffe dass sich nichts verschlimmert.

    lg
    Sammy

  4. Ich drück am Donnerstag ganz fest die Daumen für euch und bin in Gedanken ein bißchen bei dir.

    Hoffentlich bringt die OP den gewünschten Erfolg!!!

    LG aus Stetten a.H.

    Ute

  5. Hallo Brigitte,
    wie gut, dass es ihm einigermaßen geht!
    Meine Daumen sind für die OP gedrückt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katinka

  6. Liebe Brigitte,
    das freut mich aber, dass der Gesundheitszustand Deines Mannes nicht mehr besorgniserregend ist! Dann drücke ich mal die Daumen für die OP, dass hier alles gut verläuft! Ja, das ist klar, dass Du so oft es möglich ist bei Deinem Mann bist. Dann heim, mit Tamy Gassi gehen, da hast Du schon Dein Programm.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Die Sonne scheint ja, auch wenn es ruhig wärmer sein könnte.
    Liebe Grüße, Irmgard

  7. Liebe Brigitte!
    Es freut mich sehr, dass es deinem Mann besser geht. Und für die OP alles Gute. Man macht sich ja halt immer Gedanken, bis alles gut überstanden ist.
    Liebe Grüße und bleib du schön gesund, Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung