Wieder zu Hause … ?>

Wieder zu Hause …

… ist Männe vom Krankenhausaufenthalt. Um 4 Uhr in der Früh am Sonntag rein, Dienstag 4 Stents platziert bekommen und heute ab 9 Uhr, mit Drängeln, weil der nächste Patient schon auf das Freiwerden des Bettes wartete, Entlassung.

Unser jüngerer Sohn fuhr mit Vater gleich zur Hausärztin durch und nach einer Wartestunde wurde alles weitere medizinisch Wichtige mit ihr besprochen und die notwendigen Medikamente verschrieben. Am 3. März ist der feststehende Termin für gleiche Stelle- gleicher OP-Eingriff. Weitere Stents müssen folgen.

Mit Sohnemann wurde Mittag gegessen; Schnitzel, Grüne Bohnen, Kartoffeln und Kaffee getrunken und dazu gab es kleine Eclairs mit Vanillepudding-Füllung und kleine Windbeutel mit Schlagsahne, Frostgebäck, was uns immer sehr gut schmeckt und dann fuhr er mit der S-Bahn nach Hause.

Männe fühlt sich gut und ich will hoffen, daß es so bleibt.

12 Kommentare zu “Wieder zu Hause …

  1. Liebe Brigitte,
    dass es deinem Männe wieder gut geht, freut mich. Bei dir ist er ja in guten Händen und ich kann mir gut denken, dass er froh ist, wieder zuhause zu sein.

    Viele liebe Grüße und weiterhin gute Besserung für Männe.
    Traudi

  2. Liebe Brigitte,
    Es freut mich fü Euch, daß es wieder besser geht. Ich drücke Dir beide Daumen, daß es so bleibt.
    Liebe Grüße und weiterhin alls Gute für Euch
    Irmi

  3. Liebe Brigitte,

    mein Paps hat auch solche Stents bekommen und danach ging es ihm wieder sehr gut. Ich hoffe, deinem Mann ergeht es auch so.

    Genießt mal in Ruhe das zweite Adventwochenende!

    LG aus Stetten a.H.

    Ute

  4. Liebe Brigitte,
    das sind ja gute Nachrichten von deinem Mann. Wenn dann auch noch die anderen Stents gesetzt sind, ” ist er wieder ganz neu ” und wird sich noch besser fühlen.

    Aaaaaaaaaaber das einem das Bett unter dem Hintern weggezogen wird ………..kopfschüttel! Der Rubel muss rollen, gell? Egal! Ihr seid jetzt erst mal zuhause.

    Wünsche dir und deinem Mann ein schönes Wochenende und einen gemütlichen 2. Advent.
    Liebe Grüße, Anke

  5. Liebe Brigitte, ich freue mich für euch. So könnt ihr den 2. Advent gemeinsam in Ruhe verbringen.
    Ich wünsche alles erdenklich Gute!
    Liebe Grüße von Kerstin.
    (Dein Gebäck zum Kaffee ist sooo lecker, aber ich kann momentan nur Suppe schlürfen 🙁
    Liebe Grüße von Kerstin.

  6. Hallo Brigitte,
    habe es eben erst gelesen, da ich ja im Urlaub war.
    Gut, dass es Deinem Mann schon wieder besser geht – alles Gute für ihn weiterhin!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katinka

  7. Liebe Brigitte,
    ich hab grad bei Opa-vo-Pladert gelesen, dass Dein Mann im Krankenhaus war. Hab einiges verpasst durch meine Blogabwesenheit. Leider komme ich nicht mehr zu einem neuen Eintrag bei mir und auch zu keiner Bloggerrunde, wollte aber auf jeden Fall Deinem Mann von Herzen Gute Besserung wünschen! Es ist schön, dass er wenigstens Weihnachten zu Hause sein und sich bis zur nächsten Operation wieder erholen kann. Einerseits sind das schon schwerwiegende Eingriffe, andererseits sind wir doch froh, dass die Medizin heutzutage so viele Sachen machen kann. So können wir unsere Lieben wohl noch lange um uns haben und ihnen wurde Linderung verschafft. Bei mir ist es meine Mutter, die momentan im Krankenhaus ist.
    Dir ganz liebe Grüße zum Wochenende, Irmgard

  8. deinem maenne wuensche ich ganz schnell gute besserung.

    von deinen eclairs schnapp ich mir mal eins *zwinker*

    liebe gruesse und einen schoenen gemuetlichen 2. advent wuenscht dir
    Sammy

  9. Liebe Brigitte,
    das freut mich zu hören, dass alles bei Wolfgang gut verlaufen ist.
    Durch die nun bessere Zykulation, ist zu erwarten, dass er sich besser fühlen wird, weiß ich auch von einem Freund, der dann in der Lage war wieder lange Spaziergänge zu machen, was ihm sehr geholfen hat.
    Bei uns ist es im Verhältnis zu Euch noch recht warm – heute nachmittags sind es 15°C und die Sonne scheint. Aber wie Du weißt wohnen wir doch ein ganzes Stück weiter südlich.
    Wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes zweites Adventswochenende,
    Karl-Heinz

  10. Liebe Brigitte,

    schön, daß dein Mann gut wieder zuhause ist und daß es ihm wieder besser geht… so möge es bleiben, ich wünsch ihm und Euch alles erdenklich Gute!

    Die Eclairs ..hmm – das klingt sehr lecker 😉

    Viele liebe Grüsse zu dir .. euch allen einen schönen und gemütlichen zweiten Advent 🙂

    Ocean

  11. Liebe Briggtte!
    Ich freue mich zu lesen, dass du deinen Mann wieder daheim bei dir hast und dass es ihm, den Umständen entsprechend, gut geht. Weiterhin alles Gute für ihn und auch für dich.
    Hier ist es recht kalt und es hat eine Menge Schnee gegeben. Dann taute es morgens leicht, anschließend leichter Regen und nun schneit es wieder. Verrücktes Wetter! Hoffentlich gibt es kein Glatt- eis!
    Ich wünsche dir einen wundervollen, besinnlichen 2. Adventsonntag und liebe Grüße, Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung