Jetzt oder nie, … ?>

Jetzt oder nie, …

… war hier die Frage.

Also wurde, nach dem Männe beim Röntgen war, im Blumenladen für den Balkon Blümchen eingekauft. Ein Blumengutschein, der zum Geburtstag vom Männe  im Januar, mit der Glückwunschkarte von der Mutter geschickt wurde, konnte nun heute endlich eingelößt werden.

Das Fleißige Lieschen ist bei unserer Balkonseite eine dankbare Pflanze.

Meine Pflanzaktion war in 1 Std  erledigt. Erde habe ich noch reichlich, so daß ich noch einige Topfpflanzen kaufen kann, die aber dann auf dem Balkon- Schränkchen stehen und die zwei Fensterbankkästen vom Wohnzimmer müssen auch noch gefüllt werden.

Bis zu meinem Geburtstag wird dann alles schön blumig aussehen.

6 Kommentare zu “Jetzt oder nie, …

  1. moin brigitte,
    viel erfolg mit dem grünen daumen.
    hier und heute ist erholtag für mensch, tier und pflanze, bedeckter himmel.
    lg kelly

  2. Ich wünsche Dir viel Freude an den Blümchen, mögen sie gedeihen und üppig blühen.
    Die Gartenarbeit kommt erst abends in Gang, auch bei uns ist es unglaublich heiß, schon früh kommt man ins Schwitzen.
    Hab einen schönen Tag, wann ist denn Dein Geburtstag ❓
    Liebe Grüße von Kerstin.

  3. Hallo Brigitte,
    dann drücke ich Dir die Daumen, dass bald alle Blumen schön blühen – so wie Du dir das vorstellst 🙂

    Liebe Grüße zu Dir
    Katinka

  4. Liebe Inge,
    wünsche Dir einen grünen Daumen für die Balkonpflänzchen.
    Und wenn es dann zu Deinem Geburtstag grünt un blüht – ist das doch schön.
    Liebe Grüße
    Irmi

  5. Liebe Brigitte!
    Solche Blumengutscheine finde auch immer sehr schön. Freunde brachten mir vor einigen Monaten auch einen mit. Der “schmorte”
    dann einige Zeit im Schrank. Und ich habe ihn eingelöst, als ich meine Balkone bepflanzte. Viel Spaß mit deinen neuen Blumen.
    Fleißige Lieschen blühen ja fast den ganzen Sommer.
    Ich laß dir mal ein paar heiße Grüße hier 😉 und bleib schön gesund, Christa

  6. Liebe Brigitte,
    ich hab dann erst noch Weiteres bei Dir nachlesen müssen. Die Fleißigen Lieschen mag ich auch sehr gerne. Die normalen und auch die gefüllten, die aussehen wie kleine Röschen. Dieses Jahr habe ich aber vor dem Haus Fuchsien und stehende Geranien. Ich habe “zugeschlagen”, als es in einem bekannten Supermarkt die Pflanzen gab. Danach gab es keinen Nachtfrost mehr, so dass ich sie gar nicht mehr nachts reinholen musste. Jetzt erfreuen sie mich an der einen Seite des Hauses, an der ich die länglichen Blumenkübel angeordnet habe – gemischt Rosa und Rot.
    Ich hatte übrigens mal ein Fleißiges Lieschen, das ich lange Jahre hatte, also als Zimmerpflanze über den Winter brachte. Das war wirklich eine sehr dankbare Pflanze.
    Dir ganz liebe Grüße an einem wieder sehr trockenen Tag. Bei uns gab es, trotz Ankündigung, keinen Regen. Ich hoffe, in den nächsten Tagen kommt er noch.
    Irmgard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung