Jetzt gehts los ?>

Jetzt gehts los

Heftiger, eisiger Wind von allen Seiten, Schneefall.
Eine milchig-graue Wolkenschneedecke über uns entläd sich und zusehends gibt es wieder neue weiße Hauben und Schneebeläge.
Ich war eben Schokoladennachschub holen, 3 x 200 g Tafeln, Bananen und 2 Gl. Heidelbeerkonfitüre kaufte ich auch.
Bin froh, wieder zu Hause zu sein.
Warm und in aller Gemütlichkeit durchschreite ich das WWW.

5 Kommentare zu “Jetzt gehts los

  1. Hallo Brigitte,
    ja der Winter ist noch nicht zu Ende. Bei uns war es gestern ebenso. Heute schien zwar die Sonne aber neuer Schnee ist schon angekündigt.

    Da ist man froh, wenn man die Hunderunden beendet hat und im Warmen am PC sitzen kann 🙂

    Schokolade ist immer gut 🙂

    Liebe Grüße
    Katinka

  2. Hallo Brigitte!

    Mit dem Schnee ist bei mir vor dem Haus vorbei wir haben seit gestern + 3-4 °C . Der Regen der da niederprasselt tut sein übriges dazu. Unser Bombach führt schon Hochwasser. Jetzt um 23 Uhr sind es immer noch +3 °C. Die Landschaft mit der Raumühle ist bei Waldenbuch am Rande des Naturparks Schönbuch. Der Bach ist der Abfluss von der Mühle die eine eigenes Wasserkraftwerk zur Stromgewinnung hat.

    Ich wünsche Dir und Deinem Männe weitere geruhsame sonnige Schneetage ohne Chaos.

    Peter

  3. Guten Abend, liebe Brigitte,

    prima – da hast du jede Menge Nervennahrung gekauft, das ist in dieser Jahreszeit besonders wichtig. Heidelbeerkonfitüre – hab ich ewig nicht mehr gegessen, das wär mal wieder eine Idee!

    Hoffentlich hat das Wetter sich bei Euch inzwischen wieder etwas beruhigt?

    Wir hatten gestern viel Regen und es hat getaut .. heute mittag fast vorfrühlingshafte Stimmung, aber ob das anhält? ich glaubs nicht so ..

    Ich wünsch dir einen gemütlichen Abend und schicke dir liebe Grüße 🙂
    Ocean

  4. Hallo liebe Brigitte,
    ohne den Süßkram geht es bei mir im Winter auch nicht *lach*. Im Moment taut es bei uns aber.
    Lieben Gruß
    Elke

  5. unterwegs wurde mir ein trost zugerufen:
    wird bald besser!

    ich schau mich ungläubig um…

    in drei monaten, meinte der scherzbold.

    notfallrationen hab ich auch vorrätig, irgendwie beruhigend.
    statt bananen, die ich sonst bevorzuge, waren es diesmal elstar-äpfel, die kleinere sortierung.
    dazu konnte ich bei einem neuen joghurtkonfekt nicht widerstehen.
    etwas winterspeck brauche ich, damit im falle eines falles es nicht so hohl klingt *ggg*.
    lg nach berlin!
    kelly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung