Sonniges herbsteln ?>

Sonniges herbsteln

Morgendliche Kühle mit Sonnenschein und leichtem Wind, wird zunehmends zu einem schönen, warmen Freitag. (21 Grad)
Am Vormittag 30 min tierisches Badevergnügen für Tamy. Ich war mit ihr am kleinem Tümpel und danach machten wir einen langen, sonnigen Spaziergang.
Nachmittags 2 sportliche Stunden mit dem Rad und mit meiner Radl-Freundin. Wir fuhren diesmal in entlegendere Gefilde, nur kleine Trampelpfade zwischen Wiesen und Felder, abgelegen vom Großstadtgetümmel. Das ist nur möglich, weil wir am Berliner Stadtrand zu Hause sind und auf der anderen Straßenseite das Land Brandenburg beginnt.
Dadurch konnten wir einen Bussard entdecken, den wir an dieser Stelle nicht unbedingt erahnt hätten.
Er saß auf einem alten, hohen Lampenpeitschenmast eines abgezäunten Geländes, was uns unbekannt ist und augenscheinlich viele Jahre nicht mehr genutzt wird. Erst in km weiter Entfernung stehen hohe Bäume, ein kleiner Mischwald.
Wir beendeten unseren gemeinsamen Radausflug mit einer 15 minütigen Bankpause in der Nachmittagssonne und verabschiedeten uns wieder am Ausgangspunkt unseres Radrundkurses.
Ich ging gleich, als ich heim kam, wieder mit Tamy spazieren.

4 Kommentare zu “Sonniges herbsteln

  1. Liebe Blog – Oma !
    Ich bin ja ansonsten nur stille Mitleserin, aber nun möchte ich Dir einmal sagen, daß es mir gefällt, wie nett Du immer von Deiner Tamy erzählst !
    Du wohnst in Berlin ? -meine Mutter hat in ihrer Jugend einige Jahre in dieser schönen Stadt gelebt.
    Liebe Grüße, Dolly

  2. Liebe Brigitte!
    Es herbstel wirklich schon recht arg. Heute ist hier ein sonniger Tag, aber doch schon recht frisch morgens und abends. Ich kann fast gar nicht glauben, dass es schon wieder Herbst ist!!! Die Zeit vergeht einfach soooo schnell.
    Kaum zu glauben, dass schon 4 Monate vergangen sind, dass wir uns in Berlin trafen!!! Schön war’s!!!!
    Schön, dass dir dein Chor und das Singen so viel Freude bereitet. Es ist wichtig, etwas zu haben, woran sich das Herz wirklich erfreuen kann. Das hält jung!!!
    Bleib mir gesund und liebe Grüße, Christa

  3. Hallo Brigitte,
    bei uns ist auch immer noch fast sommerliches Wetter.
    Die Hunde baden auch immer noch – klar bei den Temperaturen.

    Du bist ja wieder sehr sportlich gewesen – aber das ist ja auch gut so, Bewegung hält jung und fit 🙂

    Einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir,
    liebe Grüße
    Katinka

  4. Hallo liebe Brigitte 🙂

    das klingt nach einem rundum schönen Tag in der Natur! schön, daß du so eine Landschaft ganz in deiner Nähe hast und dort tolle Radltouren machen kannst – das macht natürlich mehr Spaß, als im “Gewühl” radeln – und einen Bussard habt ihr entdeckt, super!

    Ja, die Wasser-Hundis *gg* das ist doch immer wieder schön, zuzuschauen, wie sie das Baden genießen, gell? Lisa kam am Samstag im Brombachsee auf ihre Kosten ..das Wasser ist wunderbar klar und sauber dort.

    Einen schönen Wochenanfang dir und liebe Grüsse,
    Ocean 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung