Pfingstmontag und Dienstag ?>

Pfingstmontag und Dienstag

Gestern saßen wir bei uns zu Hause nachmittags mit unserer Bekannten/Freundin zum Kaffeetrinken zusammen. Wir plauderten bis zum Abend und hatten auch mit ihr einen Ausflug ins Internet gemacht. Bilder vom Nacht-Geocaching und die Beiträge dazu, auch von anderen Bloggern, waren für sie sehr interessant. Somit vergeht die Zeit immer wie im Fluge und ein netter Nachmittag war vergangen.

Heute Vormittag zog ich los, um in einem Einkaufstempel mir Lauf-Sportschuhe zu kaufen. Meine Klettverschlüsse halten nicht mehr und so müssen neue her. Nach 2 stündigem Suchen in den verschiedensten Schuhgeschäften, wurde ich dann fündig in einem Jeans-Geschäft, welches auch Sportschuhe hat. Klettverschluß haben die Schuhe nicht, sondern breite Senkel. Dem Preis nach dürfen sie aber nicht nur einen Sommer halten.
Mit den dann noch Tamy-Spaziergängen, war der herrliche Sommertag recht schnell zu Ende.

Für morgen habe ich schon eine Verabredung mit einer Bloggerin, die zur Zeit Berlin-Urlaub macht und wir uns für 4 Std treffen können, weil ich ja zu 18 Uhr zu meiner Chorprobe muß.

So habe ich zur Zeit eine abwechslungsreiche Tagesgestaltung, die für mich eigentlich sonst so nicht stattfindet. Am Freitag ist vormittags Arztbesuch angesagt, weil meine Medikamente langsam zur Neige gehen und am Sonntag werde ich wieder an der nun 33. Sternfahrt der Radfahrer teilnehmen.

3 Kommentare zu “Pfingstmontag und Dienstag

  1. Hallo liebe Brigitte,

    also wenn ich das nächste Mal nach Berlin komme, dann klopf ich auch mal bei dir an – versprochen (also nur, wenn du mich sehen willst *lach*). Das mit dem nächtlichen Geo-Dingsbumms finde ich ja richtig schön spannend. Schade dass ich hier niemanden kenne, der sowas macht. Da würde ich mich bestimmt auch mal anschließen. Ich war heute nachmittag im Garten und das war bei dem augenblicklichen Wetter sehr schön. Durch den kühlen Wind wird’s in der Sonne beim Arbeiten nicht gar zu heiss. Ich habe zwei Rhododendren eingepflanzt, die bislang in Kübeln standen, zwei neue Taglilien und wie immer Unkraut entfernt – das nimmt nie ein Ende.
    Hab einen schönen Abend –
    liebe Grüße von Elke

  2. ich klopfe dann auch *g*, leider mit hund ist diese reise nicht möglich.

    moin brigitte,
    bestimmt bist du dann unterwegs und jagst sportlichen *g* höhepunkten nach…
    nach dem geocaching konnte ich mich nicht weiter erkundigen, der anruf kam zur besten krimizeit und nun ist er (mein weltenbummler) in portugal.
    ein jammer, denn das krimi-ende entschwand im dunkel der nacht.
    alles gute für die radtour!

  3. Hallo Brigitte,
    hört sich nach schönen und ausgefüllten Tagen an.
    Das Bloggertreffen war sicher sehr schön.
    Liebe Grüße
    Katinka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung