Osterausklang … ?>

Osterausklang …

… mit strahlendem Sonnenschein und hellblauem Himmel.
Ich war nach dem Mittagessen erstmal 1 Std auf der Wuhle-Wiese Knüppel- bzw Stockwerfen für Tamy und das ist bei intensiver Sonne anstrengend für beide. Wir haben nämlich dort überhaupt keinen Schatten. Tamy verbrachte alle großen und kleinen Knüppel in die schon lange vorhandene größte Erdhöhle und diese Ansammlung verhinderte ihr dann natürlich weiterhin das reinkriechen.
Mit geschwollenen und schmerzenden Knöcheln und mit einer etwas müden und trotzdem glaube ich, glücklichen Tamy, kam ich nach Hause.
Erst nach unserem Wiesenspiel hatte ich meinen Platz auf der Balkonliege genossen.
Nun streife ich noch durch das www, der letzte Abendgassigang muß gemacht werden, das Abendessen und der Fernsehabend beendet die tollen Osterfeiertage.

2 Kommentare zu “Osterausklang …

  1. Vorbei – aber schön war’s. Und wie heißt es in einer alten Redewendung: “Nichts ist schwerer zu ertragen als eine Reihe von guten Tagen”. Na ja – das Wetter kann bleiben *lach*, aber es soll wohl langsam doch wieder etwas kühler werden, frühlingsmäßig eben – kein Sommer.

    Lieben Gruß
    Elke

  2. moin brigitte,
    es klingt auch bei mir noch nach, ich nenne es osternachklang. *ggg*
    bevor es für bootsy zu warm wird, geht es wieder los.

    sehr gross und glühend ging die sonne gestern unter und genau so blendend ist sie wieder da.
    am abend bekomme ich hilfe für die brombeeren, sie sollen an ein rankgerüst (eigene kreation). den vorschlaghammer sollen andere in die hand nehmen…
    und ich passe auf meinen kopf auf. *grins*
    alles gute und erträgliche temperaturen für euch!
    lg kelly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung