Heute sonnig und windig ?>

Heute sonnig und windig

Schön sonnig am Vormittag und so liefen Tamy und ich zur Wuhle-Wiese. Tamy mußte natürlich gleich ein Vollbad in der Wuhle nehmen. Aber danach brauchten wir nicht sofort wieder nach Hause gehe, sondern ich blieb mit ihr zum Trockenwerden in der Sonne auf der Wiese und sie konnte rennen und tollen und sogar mit ihrem Hundefreund Schamir spielen, den wir auch noch trafen. Mit ihm und seinem Frauchen gingen wir ein Stück des Weges gemeinsam, bis sich unser nach Hause- Weg trennte.
Auch nachmittags und jetzt zum Abend hin, haben wir herrlich hellblauen Himmel und der starke Wind schiebt die großen und kleinen weißen Wolken vor sich hin. Die Sonne lacht noch immer. Der Wind ist kalt und es windet heftig.

Zur Abend-Hunderunde muß Tamy noch runter. Mein TV-Abend heißt:
” Um Himmels Willen” und ” In aller Freundschaft”.

6 Kommentare zu “Heute sonnig und windig

  1. Liebe Brigitte,
    danke Dir für all die netten Beiträge, die Du bei mir schreibst. Wir kommen gerade von einem kleinen Besuch aus der Stadt zurück und davon habe ich gleich paar Bilder in meinen Blog gesetzt.
    Wusste garnicht, dass Du bei Deinem Sohn mit Geocaching mithilfst. Das scheint auch in Deutschland populär zu sein, wie ich von mehreren Seiten aus Deutschland gehört habe.
    Auf jeden Fall sehe ich, dass Du viel “auf Achse” bist und Tamy ist natürlich auch ein Grund. Schade, dass Dich Wolfgang nicht bei Deinen Wanderungen begleiten kann. Er ist doch noch so jung.
    Ruth war aber auch müde nachdem wir mit dem Einkauf fertig waren und zu Hause ankamen, denn wir sind in dem riesigen Geschäft viel rumgerannt, um etwas mehr einzukaufen.
    Alles Gute, Karl-Heinz

  2. liebe Brigitte

    ich bin so glücklich, dass Du mir immer so treu und redlich schreibst. Du hast mich ja darauf gebracht ein Büchlein zu schreiben. Du hast Dich doch immer über Niklas amüsiert.
    So entstand

    “Oma ich liebe dich…….auch wenn es regnet ”

    Du hast es ja in meinem Blog gelesen!

    alles Liebe
    Laura

  3. Hallo Brigitte,
    bei uns ist es noch nicht so schön, noch 2 Tage bis zum Frühlingsanfang…

    Meine Hunde baden auch toootal gern. Sobald es etwas wärmer ist stürzen sie sich in unseren Dorfbach, an dem wir immer vorbei müssen. Richtig schwimmen können sie da zwar nicht aber sie werden nass ;-).

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Katinka

  4. Liebe Brigitte!
    Ich moechte dir schnell mal ein paar sonnige Gruesse aus England schicken. Wir sind gerade zurueck von einem schoenen Ausflug. Das Wetter meinte es ja wirklich sehr gut mit uns. Nur Sonne und blauer Himmel bis jetzt!!! Im ganzen Land bluehen die Osterglocken!!! Das sieht so herrlich aus. England ist ein einziges Osterglockenmeer!!! Auch bluehen schon recht viele andere Straeucher und Fruehlingsblumen.
    Diese Tastatur ist ein Graus!!!
    Liebe Gruesse und bis bald, Christa

  5. es wird langsam wärmer, das freigewässer allerdings noch nicht *g*.
    anbaden frühestens im mai!
    moin brigitte,
    alles hat vor- und nachteile.
    bei gutem wetter sind alle unterwegs, bei regen und sturm hab ich die natur mit bootsmann für mich fast allein und nun stelle ich fest:
    fast alle haben einen hund, nur wo ist der bei schlechtem wetter?
    einen sonnigen frühlingsanfang wünsche ich dir!
    lg kelly

  6. Hallo liebe Brigitte,
    also zum Baden ist es wohl nur für springlebendige Hunde warm genug *lach*, aber Hauptsache es wird nun wirklich Frühling. In unserem Garten ist es in dieser Woche flott vorangegangen, was mich doch sehr gefreut hat. Heute ist es allerdings ziemlich kühl. Gestern konnte man sich am späteren Vormittag durchaus schonmal ein paar Minuten im Freien sonnen. Na – das kommt auch wieder.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung