Ein freundlicher Tagesbeginn ?>

Ein freundlicher Tagesbeginn

Mit einer leichten Schneedecke auf den Grünflächen und den weißen, angefrorenen Autohauben, hat sich nun der Winter gezeigt. Bei jetzt 1 Grad sind die Straßen und Gehwege vom gestrigem Abend-Schneefall bis heute in den Vormittag hinein, stellenweise noch überfroren oder meistens nur naß, so daß ich aufpassen muß, nicht auszurutschen. Nach dem Frühstück sind wir mit dem Auto einen kleinen Rundkurs durchs Wohngebiet gefahren, da wir einkaufen zum Supermakt und vom Bahnhof die S-Bahn-Zeitung holten. Gleich gehe ich die zweite Runde mit Tamy.
Der helle Sonnenschein hat sich leider wieder versteckt, statt dessen wirbeln kleine Schneeflocken durch die Luft.

2 Kommentare zu “Ein freundlicher Tagesbeginn

  1. Hallo liebe Brigitte,
    danke Dir für die netten Wünsche, jedoch sind wir erst nächstes Jahr 50 Jahr verheiratet. Ich glaube da war ein kleines Misverständnis. Übrigens werden wir den Hochzeitstag erst heute feiern, weil gestern Ruth mit Ingrid (sie kommt auch von Deutschland) eine gute Bekannte aus dem Nachbarort, einkaufen gefahren waren. Im Moment schreibe ich diese Zeilen am PC unseres Sohnes, den wir gerade heute morgen besuchen. Unsere Schwiegeryochter arbeitet noch und kommt um 14:00 Uhr nach Hause und danach können wir zu einem Restautant fahren.
    Ich erfreue mich unserer Enkelin.

    Wir hatten um 8:00 Uhr nur -4°C in der Zwischenzeit sind es aber 0°C geworden, aber wir haben keinen Schnee hier unten, aber in einigen Nordstaaten haben sie teilweise schon 20cm Schnee bekommen.

    Liebe Grüße auch an Wolfgang,
    Karl-Heinz

  2. Liebe Brigitte!

    Auch in Wien hat der Schnee Einzug gehalten. Gestern mit einem heftigen Wintergewitter samt Schneesturm. Aber heute sieht es draußen friedlich aus. Wenn dann noch die Sonne vielleicht ein wenig durch die Wolken kommt, dann ist es ein herrlicher Wintertag.

    Jetzt gleich muss ich noch die Wohnung auf Vordermann bringen. Meine älteste Enkelin will uns ihren neuen Freund vorstellen, und der soll ja einen guten Eindruck von der Oma gewinnen *lach*

    Lieben Gruß
    Lemmie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung