Wochenbeginn ?>

Wochenbeginn

Heute schon mit Ausfallerscheinung, denn mein 2 Stunden wöchentliches Chorsingen fand heute nicht statt.
Unser Chor war vormittags in einem Pflegeheim zu einer 101 Jubilarin gefahren, um ihr mehrere Ständchen zum Ehrentag darzubieten, da sie langjähriges Chormitglied gewesen ist. Ich kenne diese Dame nicht und deswegen bin ich auch nicht mit hin. Zur Chorprobe am Nachmittag wollten dann die Sängerinnen nicht noch zusätzlich.
Ich war in der Vormittagssonne eine Weile mit Tamy auf der kleinen Wiese zwischen Wohnblock und Supermarkt.
Kurz nach unserer Mittagessenzeit kam unserer jüngerer Sohnemann mit dem Motorrad angedüst.
Er hat 1 Woche Umschulung-Schulferien. Er blieb nicht lange und danach sind Männe und ich noch einkaufen gegangen. Nun ist schon wieder der Abend angebrochen und die Vorbereitungen zum Abendessen hat Männe voll im Griff. Ich gehe gleich mit Tamy den Abend-Gassi-Spaziergang laufen.
Es war ein schöner, sonniger, etwas kühlerer Tag als gestern, aber ein angenehmer Herbsttag. Es liegen und fallen schon recht viele, bunte Blätter. Kastanien können die Kinder in unserer Straße nun auch massigweise sammeln.

4 Kommentare zu “Wochenbeginn

  1. Hallo Brigitte,
    bei Kiki habe ich gelesen, das du sie für den Blog Award vorgesehen hast. Ebenso wie bei Dagmar schaue ich mal schnell vorbei um dir zu sagen, das sie für 2 Wochen in Urlaub ist. Damit du dich nicht wunderst, wenn sie sich ein Weilchen nicht meldet. 🙂
    Liebe Grüße – Claudia

  2. Liebe Brigitte,

    DANKE wieder einmal für deine liebe Nachricht!

    Mit Tamy gehts dir so, wie un smit Maja, sie ist auch wasserscheu! Sonst eine ganz, ganz liebe, aber mit Waser hat sie nichts “am Hut”!
    Sie geht nicht gerne im Regen gassi, da muss man sie auch zwingen! Ja, wie bei den Menschen, es gibt eben solche und solche!

    Liebe Brigitte, draußen stürmt und regnet es arg. Heute Nacht vor allen Dingen fegte ein Sturm über uns weg und ganz, ganz viel Blätter liegen auf den Straßen und Wiesen. Es ist einfach Herbst in allen Facetten! Es beginnt auch die gemütliche Zeit, wenn man zu Hause eine Kerze anzündet und eventuell ein Buch liest, heissen Tee trinkt, schöne Gespräche führt, eventuell mit jemanden etwas zu spielen; es hat halt alles seine Zeit. Jede Jahrszeit hat ihre Vorzüge, man muss immer nur das Richtige daraus machen.

    Liebe Brigitte, ich schicke DIR nun ein Herbstblatt mit dem Wind nach Berlin! Es bringt DIR ganz liebe Grüsse aus Neunkirchen!

    Es ist schön, dass es dich gibt!

    Herzlich Renate

  3. Hallo liebe Brigitte,
    jetzt kommen allmählich wieder die Schlechtwetterzeiten. Da beneide ich keinen Hundebesitzer um das Gassi gehen, auch wenn’s noch so gesund sein soll. Heute war es draußen wirklich garstig. – Aber warum wolltest du bei der Jubilarin nicht mitsingen? Das macht doch nichts, dass du sie nicht kanntest.
    Lieben Gruß
    Elke

  4. Willkommen in der 20..er Ausgabe von
    “Lerne deine Freunde kennen”.

    Ändere alle Antworten,so dass sie zu dir
    passen und dann sende sie deinen Freunden
    inklusive der Person, die sie dir geschickt
    hat.

    1. Wann bist du heute aufgestanden?
    Um 9.00 Uhr

    2. Diamanten oder Perlen?
    Perlen

    3. Was war der letzte Film, den du im Kino
    gesehen hast?
    PS..Ich liebe Dich

    4. Was ist deine liebste Fernsehserie?
    Dokumentationen über Natur und Tiere

    5. Was hast du normalerweise zum Frühstück?
    Kaffee, Brötchen, Marmelade

    6. Was ist dein zweiter Vorname?
    OJE!!!!!!!!!!!!

    7. Welches Essen magst du überhaupt nicht?
    Dosenfutter

    8. Was ist deine momentane Lieblings CD?
    Rosenstolz

    9. Welches Auto fährst du?
    Per pedes oder Fahrrad

    10. Lieblings- Sandwich?
    Toast Hawaii

    11. Welchen Charakterzug lehnst du ab!?
    Unehrlichkeit, Gedankenlosigkeit, Arroganz,

    12. Dein Lieblingskleidungsstück?
    Meine Jeans

    13. Wenn du irgendwo auf der Welt hinfliegen
    könntest, wo würdest du hinfliegen?
    Kanada & Nepal

    14. Lieblings-Kleidermarke?
    Keine

    15. Wo willst du dich zur Ruhe setzen?
    in den Bergen

    16. An welchen Geburtstag erinnerst du dich gerne?
    An meinen dieses Jahr im September

    17. Welchen Sport schaust du dir am liebsten
    an?
    Fussball

    18. Weitester Ort, wo du das hier
    hinschickst?
    USA

    19. Welche Person schickt’s dir als
    erstes retour?
    Ich lass mich überraschen

    21. Wann ist dein Geburtstag?
    Am 25. September 1957

    22. Bist du ein Morgenmensch oder
    Nachtmensch?
    Ein Morgenmensch

    23. Was ist deine Schuhgröße?
    39

    24. Haustiere?
    Meine Katze Flöhchen

    25. Irgendwas Neues, Aufregendes, das du uns
    unbedingt mitteilen musst?
    Ich bin wieder gesund

    26. Was wolltest du früher mal werden?
    Astronaut

    27. Wie gehts dir heute?
    Auf dem Weg der Besserung

    28. Was ist deine Lieblingsnascherei?
    Milchshakes

    29 . Lieblingsblume?
    Vergissmeinnicht

    30. Auf welchen Tag in deinem Kalender freust
    du dich schon?
    5. Oktober auf Schalke

    32. Was ist dein voller Name?
    Nana, smile!!!!!!!!!!!!

    33. Was hörst du gerade?
    REL

    34. Was hast du als letztes gegessen?
    Weintrauben

    35. Wünscht du dir was, wenn du eine
    Sternschnuppe siehst?
    Ja, immer

    36. Wenn du eine Farbe wärst, was wärst du?
    Blau

    37. Wie ist das Wetter?
    Herbstlich schön

    38. Letzte Person, mit der du telefoniert
    hast?
    Meiner Freundin

    39. Lieblingsgetränk?
    Kaffee, Mineralwasser

    40 . Lieblingsrestaurant?
    Italiener, Steakhaus

    41. Echte Haarfarbe?
    Braun…naja nachgeholfen, grins

    42. Was war als Kind dein
    Lieblingsspielzeug?
    ein Fussball

    43. Sommer oder Winter?
    Herbst

    44. Küsschen oder Umarmunng?
    Kommt drauf an von wem

    45. Schoko oder Vanille?
    Vanille

    46. Kaffee oder Tee?
    Kaffee

    47. Wünscht du dir von deinen Freunden, dass
    sie dir das zurückschicken?
    Das überlasse ich meinen Freunden

    48. Wann hast du das letzte mal geweint?
    Das sag ich nur meinen besten Freunden

    49. Was ist unter deinem Bett?
    Der Lieblingsplatz meiner Katze im Sommer

    50. Was hast du letzte Nacht gemacht?
    geschlafen

    51. Wovor hast du Angst?
    vor Gewitter

    52. Süß oder sauer?
    Deftig

    53. Wie viele Schlüssel hast du an deinem
    Schlüsselbund?
    Jede menge

    54. Wie viele Jahre bist du schon bei deiner
    jetzigen Firma?
    Bald Jubiläum

    55. Liebster Wochentag?
    Freitag

    56. In wievielen Städten hast du schon gelebt
    (länger als 3 Wochen)?
    in 5

    57. Findest du schnell Freunde?
    Wahre Freunde zu finden braucht Zeit

    58. Wie vielen Personen wirst du das
    schicken?
    Mal schaun

    59. Wie viele werden zurück schreiben?
    Ich lass mich überraschen

Kommentare sind deaktiviert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung

Kommentare sind geschlossen.