Sonne , Wind und Wasser ?>

Sonne , Wind und Wasser

Die Sonne scheint seit gestern kräftig, es weht ein leichter Wind und der alte Flußlauf der Wuhle zieht Tamy magisch an. Deshalb bin ich ja auch extra mit ihr dort hin gelaufen. Da hatten wir nachmittags einen großen Spaziergang gemacht. Ohne Leine ein besonderes Vergnügen für Tamy. Auf dem Rückweg konnte sie noch zusätzlich in einem großem Wiesen-Wasserloch planschen. Im Winter laufen die Kinder dort Schlittschuh, aber zum Baden im Sommer ist das zu versumpft. Nach 2 1/2 Std war ich wieder mit einer noch recht nassen und auch bischen schmutzigen Tamy zu Hause. Sie abzufrottieren und bürsten war natürlich angesagt. Danach lag sie nun ruhig und müde neben mir, währenddessen ich meine Blogrunde drehte. Gleich gehe ich zum Abendessen in die Wohnstube und dann ist auch bald Fernsehtime. Heute nur kurz noch mal mit Tamy vor die Tür, denn zu mehr hat sie keine Lust. Ein Badespaziergang macht eben hundemüde.

Ein Kommentar zu “Sonne , Wind und Wasser

  1. Liebe Brigitte!

    Carina hat mit ihren Freundinnen den Geburtstag gefeiert, am Nachmittag war sie mit ihrer Mama im Kino. Was sie sahen, werde ich morgen dann erfahren. Natürlich werden unsere Enkelkinder von uns genau so verwöhnt, wie es viele Großeltern tun. Aber alles im Rahmen und in Absprache mit deren Eltern.
    Ersatztermin für diese wundervolle Opernaufführung haben wir zum Glück. Ich freue mich sehr darauf.

    Dir und Waltraud wünsche ich ein schönes sonniges Wochenende
    Lemmie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung