Spaziergang im Wuhle- Flüßchen- Tal ?>

Spaziergang im Wuhle- Flüßchen- Tal

Heute sogar mit Männe.
Ein schöner, sonniger Sonnabend, bei 18 Grad, mit blau-weißem Himmel und immer mal ein paar dunklen Wolken, die einem Regnerisches vermuten ließen, sich aber dann doch verzogen.

Spaziergang im Wuhle-Flüßchen-Tal

Wir waren 1 1/2 Std unterwegs und Tamy konnte nach Herzens Lust in´s Wasser springen, rennen, schnuffeln und dem Knüppel mit Freude hinterherrennen.
Ich mußte natürlich den Knüppel werfen und war somit auch ständig in Action.
Männe lief ruhig hinter uns her.
Schön, daß er diesmal mit kam, aber leicht fällt ihm das Laufen nicht.

8 Kommentare zu “Spaziergang im Wuhle- Flüßchen- Tal

  1. Liebe Brigitte,

    ich staune ja, dass ich auf deine Seite gekommen bin. Konnte schon lange nicht mehr die Blogs meiner Freunde aufrufen! Halleluja!!!!!!
    DANKE für deine lieben Eintragungen bei mir!
    Was macht dein Blutdruck? Pass’ auf DICH auf, Brigitte! Immer fleißig mit Tammy spazieren gehen; Bewegung ist alles! Ichm ache ja auch nicht ganz soviel. Einmal die Woche schwimmen, einmal Yoga!
    Da ich mir vor nunmehr 8 Wochen einen Kapselriss am rechten Zeigefinger zugezogen habe, klappt es mit dem Radfahren noch nicht – kann den Lenker nicht gut umgreifen! Aber es wird so nach und nach! Das dauert!Dann fahren wir nochmals öfters!
    Liebe Brigitte, das Wetter ist bei uns saukalt oder sagt man schafskalt, weil es die “Schafskälte” ist! Jedenfalls muss man sich wrm anziehen.
    Wir waren heute auf einem Handwerkermarkt (altertümlich!), war interessant!

    Ich wünsche DIR eine schöne neue Woche!

    Herzlich RENATE

  2. Liebe Brigitte,
    es ist immer schön, Deine Diaschauen anzusehen. Die Temperaturen haben zum Glück aufgefrischt, so mag ich es lieber. Ich habe es mir jetzt angewöhnt, meinen Schatz beim Joggen mit dem Fahrrad zu begleiten. Vorher sind wir viel spazieren gegangen oder Rad gefahren – hat er mir zu Liebe getan – und er ist alleine gejoggt. Aber so ist es schöner, weil er eben lieber joggt. Ich fahre gerne Rad, merke auch, dass sich meine Muskulatur verbessert, denn meine Rückenschmerzen werden weniger.
    Hab einen schönen Wochenanfang und viel Spaß beim Fußballspiel heute Abend!
    Alles Liebe, Irmgard

  3. Liebe Brigitte,
    danke Dir für Deinen ausführlichen Eintrag. Wie ich sehe, ist es zumindest bei Euch nicht mehr ganz so warm, so dass Du und Tamy es wieder besser vertragen könnt, wenn Ihr spazieren geht.
    Gut zu hören, dass die Unterwassermassge bei Wolfgang etwas bei seinem Rücken geholfen haben.
    Ich war am Freitag zu einer Darmspiegelung, die wirklich notwendig war und die ich lange hinausgeschoben hatte. Das Resultat erfahren ich am Donnerstag.
    LG KH.

  4. Liebe Brigitte,
    habe mir gerade die Bilderdiashow angesehen. Ist das noch ein Jungtier? Wenn ich doch nicht so eine Angst vor Hunden hätte? Ich mag sie aber sobald sie sich mir nähern, bekomme ich Panik. Es liegt wohl daran, dass ich leider zwei mal eine böse Erfahrung mit Hunden hatte.
    Wünsche dir noch einen gemütlichen Abend.
    Liebe Grüße, Anke

  5. Liebe Brigitte,
    ich bin es nochmal. Wenn du bei mir kommentierst und deine URL hinterläßt, ich diese dann anklicke, komme ich nicht auf deine Seiten. Hast du da einen Tippfehler drin. Klicke ich über andere Seiten deine URL an, komme ich sofort auf deine Seite. Verstehe ich nicht ganz.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag, liebe Grüße, Anke

  6. Danke für die schönen Bilder. Mein Spaziergang heute, führte nur zur Bücherei und zurück nach Hause. Ich war viel zu müde, für langes wandern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung