Ein grauer Tag … ?>

Ein grauer Tag …

… und viel bewegte feuchte Luft da draußen.
Regnen tut es nicht und 9 Grad sind auch nicht grade kalt, aber es ist eben ungemütlich.
Trotzdem war am Vormittag die 1 1/2 stündige Hunderunde mit dem Durchstreifen der Wuhle-Wiese obligatorisch und heute Abend werde ich mir diesen Tag wunderbar leuchtend bunt gestalten, indem ich mit meiner Schulfreundin zur Lichtshow in die Innenstadt fahre und wir vom Alexanderplatz zum Dom spazieren, Unter den Linden und bis zum Brandenburger Tor flanieren, sowie in der Friedrichstraße uns an den illuminierten Gebäuden erfreuen.

6 Kommentare zu “Ein grauer Tag …

  1. Oh wie toll!Die Lichterschow in der Innenstadt muss toll sein. Rainer hat da ja schon so schöne Bilder gemacht.Als ich vor 2 Jahren in Berlin war, mußten wir leider gerade an diesem wochenende wieder abfahren.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Christa

  2. Hallo liebe Brigitte,
    na wie war die Lichtershow? Das Wetter war ja nicht so sehr die Welle, und bibber-kalt war es …

    Heute scheint dafür die Sonne und es wird sicher ein schöner Sonntag 🙂

    Herzliche Grüße von Mari und vielen Dank für deine Kommentare bei mir immer wieder 🙂

  3. Hallo Brigitte

    Ich hoffe doch dass Du gut durch den Herbst kommst. Der Winter ist noch lang genug, ich darf gar nicht dran denken, aber das Internet lenkt auch ganz schön ab, na Gott sei Dank!

    Liebe Grüße
    Laura

  4. Was ist los? Du schreibst nichts mehr! Ich hoffe, dir geht es gut! Den Junioren geht’s prächtig, sie genießen die stillen Stunden und freuen sich so sehr Zuhause sein zu dürfen. Gleich werden wir uns auf dem Teppich lümmeln …

    Liebe Grüße gen Berlin
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung