Freitag mit vielen kleinen Erledigungen ?>

Freitag mit vielen kleinen Erledigungen

So ist dann ein Tag abwechslungsreich ausgefüllt.
Bei kurzzeitigem Nieselregen fuhren wir vormittags mit unserer Bekannten/Freundin zum Friedhof.
Ich sammelte gestern Nachmittag einige verschiedene Natursteine und die legte ich als vordere Begrenzung an unser Familiengrab.
Die Pflanzen sind gut angewachsen und so brauchen wir sie nur noch winterfest machen, aber erst im November.
Auf der Fahrt zum Friedhof wurde ein kleiner Umweg gefahren, weil wir uns die neueste Ausgabe der S-Bahn-Zeitung,”Punkt 3″ holten und bei der Rückfahrt machten wir einen Halt an unserer Krankenkassengeschäftsstelle, da ich dort etwas zu klären hatte.
Nun scheint schon seit mittags die Sonne und so trübe, grau und kühl ist es auch nicht mehr, wie am Morgen.
Den Einkauf für das morgige Familienessen haben wir gleich nach dem heutigem Mittagessen gemacht, denn ab
17 Uhr bin ich allein, weil Männe zum Klassentreffen ist.
So kann ich in Ruhe meinen Nachtisch für morgen vorbereiten. Ich mache Zitronencreme zu gefüllten Paprikaschoten mit gedünstetem Reis und Hackfleischbraten mit Rühreifüllung und Rotkraut bzw. Grüne Bohnengemüse und Kartoffeln dazu.
Alles auf Wunsch zubereitet, denn Sohn und SchwieTo soll es doch wohlschmecken.
SchwieTo möchte gern Paprikaschoten und die esse ich ebenso gern, aberSohnemann macht sich nicht so viel daraus, so daß er und auch Männe den Hackbraten bekommen.
Außerdem wollen Sohn mit Vater morgen die Sommerräder auf Winterräder wechseln.

2 Kommentare zu “Freitag mit vielen kleinen Erledigungen

  1. Liebe Brigitte,
    DANKE für deine lieben Zeilen in meinem Blog. Ja, es war deinEintrag, den ich versehentlich gelöscht habe. Das tut mir leid. DANKE, dass du ihn nochmals geschrieben hast. Ich drück’ DICH!
    Morgen komme ich dann auch zum Mittagessen. Ich werde mich für die gefüllten Paprike entscheiden – diese esse ich sehr gerne! Zitronencreme als Nachtisch – fein! Habe ich noch nie gemacht!
    Ich wünshe EUCH ein schönes Familienessen!

    Annika und Maja sind ein eingespieltes Team. Sie machen das schon lange und Annika ist sehr fürsorglich, dass Maja ja nichs passiert. Maja weiß ganz genau, wie und wo sie laufen darf neben Annika. Die beiden sind schon manchmal zirkusreif! Sie hat ihr schon alle möglichen Dinge beigebracht! Süß die beiden!

    Liebe Brigitte ich wünsche DIR ein schönes Wochenende und eine schne Zeit mit deiner Familie!

    Deine Renate

  2. Liebe Brigitte!
    Beim Lesen des Speisezettels läuft mir das Wasser im Mund zusammen.
    Heute werde ich einen Schweinebraten ins Rohr schieben, dazu Semmelknödel. Welchen Salat ich dazu mache, weiß ich noch nicht, das hängt vom Angebot ab.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    Lemmie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung