Radfahrnachmittag ?>

Radfahrnachmittag

Mit Frost-Kuchen im Rucksack und Sonne von oben, fuhr ich gestern 1/2 Std. gemütlich auf dem Wanderweg neben der Wuhle entlang und dann fuhr ich 1 1/2 Std. weiter in einem Waldgebiet, um zum Garten meiner Schulfreundin zu gelangen. Dort angekommen, bewirkte bei der Radfahrt die Sonne und meine Körperwärme, daß wir schon den aufgetauten Kuchen essen konnten und gleich Kaffeetrinken machten.
Da ich das letzte Drittel des Weges der Radtour noch nicht kannte, mußte ich nach der Richtung fragen und so kam ich auch ins Gespräch mit einer netten Dame, die auf einer Bank am Wegesrand in der Sonne saß und auf die Reparatur ihres Autos, sich mit einem Buch die Zeit nicht lang werden zu lassen, wartete. Ich verweilte mit ihr
1/4 Stündchen, um dann in Richtung Garten weiterzufahren. Eine kleine Verschnaufpause, trotz langsamen Fahrens, muß sein.
Der Nachmittag war sonnig, es windete etwas und die 2 Std. im Garten mit meiner Schulfreundin waren Entspannung pur.
Der Heimweg dauerte nur halb so lang, weil ich immer entlang dem Schienenstrang von der Straßenbahn fuhr.
In unserem Bezirk haben wir sehr gute Radfahrwege.

Ein Kommentar zu “Radfahrnachmittag

  1. Hallo liebe Brigitte,
    danke Dir für die netten Wünsche zum “Heimflug”, der leider immer recht lange dauert, sodass ich praktisch 24 Stunden auf war, ehe ich in mein Bett hopsen konnte. Nun muss ich mich an die 7 Stunden Zeitumstellung gewöhnen, was so um 2 bis 3 Tage dauert. Man wacht früh auf und abends kann man die Augen nicht aufhalten.
    Wetter ist hier noch sehr angenehm, denn die Tagestemperaturen liegen noch um die 30°C bei wolkenlosen Himmel. Allerdings soll es morgen regnen.

    Das hört sich mit Eurem Sohn gut an. Ich wusste schon, dass er nach Berlin gezogen war. Nun hat er auch eine permanente Stellung gefunden und ich kann mir vorstellen, dass das eine Entlastung für Eure Nerven ist.

    Dein Cousin Wolfgang scheint sich in der Zwischenzeit auch in Berlin eingelebt zu haben. So könnt Ihr als Familie leichter zusammen kommen.

    Wie geht es Deinem Wolfgang?
    Liebe Grüsse aus Arkansas.
    Karl-Heinz (WB9LHY)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung