Wieder daheim ?>

Wieder daheim

Auf Einladung von Sohnemann und SchwieTo speisten wir heute vorzüglich Curcuma-Risotto,
gebr. Schweinefiletstücke mit Champignons und gem. grünen Salat.
In der Zeit, als wir bei ihnen waren, 13.30- 15 Uhr, riß die Wolkendecke auf und wir hatten stellenweise, großflächigen, blauen Himmel mit Sonnenschein.
1/2 Std. später war wieder alles vorbei und Strippenregen folgte. Erst ab 17 Uhr regnete es nicht mehr aus den Waschküche-Wolken.
Da waren wir schon über 1 Stunde beim großen Sohn, der uns und Bruder zum Kaffeetrinken erwartete und schon auf den mitgebrachten Pflaumenkuchen Appetit hatte. Der große Enkel staunte, wieviel Kuchen ich gebacken hatte.
Mit 21 Grad ist der Abend in Berlin-Marzahn immer noch zu warm und auch ohne Naß von Oben, zu feucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung