Sonnabend vor Pfingsten ?>

Sonnabend vor Pfingsten

Um 8 Uhr Frühstück und zuvor mit Tamy die Frührunde mit Stockspiel, damit es später für sie dazu nicht zu warm ist.
Am Morgen ist es auf der Balkonseite noch relativ kühl und deshalb machte ich mich daran, den Balkon umzuräumen und sauber zu machen.
Die WaMa rumpelte die 40 Grad-Wäsche und das Gulasch brutzelte.
Die zweite Tamy-Runde war um 11.30 Uhr.
Die Vormittagsblogrunde schloß sich an, die Wäsche wurde aufgehangen und das Mittagessen kam um 13.30 Uhr auf den Tisch; Gulasch mit gr. Bohnengem. und Kart.
Morgen gibt es Schnitzel, Spargel und Kart. Für Montag ist Hühnernudeltopf geplant.
Eis mit Sahne als Nachtisch gab es heute und wird es bei diesen warmen Tagen auch weiterhin geben.
Der heutige Nachmittag wird mit Frauenfußball im TV ausgefüllt. Finale 1. FFC Frankfurt-FCR 2001 Duisburg.
Nun ist die Kochwäsche fertig und kann auch aufgehangen werden, aber dann ist der Platz in der “ersten Reihe” einzunehmen, um nicht den Anpfiff der Damen zu verpassen.

3 Kommentare zu “Sonnabend vor Pfingsten

  1. Hallo Brigitte,
    jetzt probier ich mein Glück mal wieder mit dem Kommentieren. mal schauen, ob es funzt.
    ich hab meine Putzaktione gestern Mittag abrupt abgebrochen und bin zum Gebießen der freien Tage übergegangen. Ist zwar noch nicht alles erledigt, aber es kommen eh keine Heinzelmännchen. In diesem Haus muss wohl vor jahren mal jemand Erbsen gestreut haben. mal scheuen, was wir heute noch anstellen und wo etwas los it. Einen P 70 haben wir gestern leider nicht gesehen. Ich muss dann mal nachkramen, was ich noch an Fotos aus dem Horch-Museum in Zwickau habe. Da stehen feine Exemplare.
    Nun wünsch ich dir noch einen schönen Sonntag und drück die Daumen, dass ich den Eintrag hier rein bekomme.
    Tschüssi Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung