So, geschafft ?>

So, geschafft

Es ist ja Herren-Feiertag und keiner für mich und somit mache ich die turnusmäßig anstehende Hausarbeit, nämlich die Wohnung durchsaugen und Staub wischen. So habe ich das Gefühl, am Nachmittag mit Männe und unserer Bekannten/Freundin, wenn auch nur zu Hause, in einem gepflegtem Ambiente, den Herrentag zu feiern.
Zum Kaffee gibt es Erdbeeren mit Schlagsahne und wer möchte, der kann noch Vanille-Pistazien-Schoko-Eis bekommen. Zum Abendessen habe ich vorbereitet; Kaßlerscheiben, jeder Bratwurst, gek. Ei, Oliven, Deli-Gurke, Radieschen, Bulgar. Salat und dazu Knoblauchbaguette.
Zur Zeit scheint herrlich die Sonne und wir haben 11 Grad im Schatten, 14 Grad auf der Sonnenseite.
Nun wird Mittag gegessen; Grüne Bohnen-Eintopf.

3 Kommentare zu “So, geschafft

  1. Ui, das klingt ja so recht nach einem Schlemmerabend bei euch! Mein Mann hat nicht viel vom Männertag, denn es geht ihm nicht so gut. Er hat gerade einen Virusinfekt hinter sich. Eigentlich wollte er vom Männertag an bis morgen seine Schwester in Dresden besuchen, aber nun muß er wohl mit mir vorlieb nehmen.
    Hab ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße von Hannelore

  2. Mhhh, jetzt bekomme ich wieder richtig Apettit wenn ich lese was es alles leckeres bei euch zu essen gibt,also schnell weg hier *griiiins*
    LG dagmar

  3. Also wenn ich mir so Deine Speisekarte ansehe bekommt man wirklich Appetit.
    Grüne Bohnen Eintopf ist auch mal wieder eine Idee. Das kann ich mal nächste Woche einplanen.
    Man weiß manchmal nicht was man Kochen soll, aber hier kann man ja nachsehen. Da findet man schon einen Tipp. Lg Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung