Uns fällt die Decke auf’n Kopf ?>

Uns fällt die Decke auf’n Kopf

Darum Sonntagsarbeit.
Im Flur haben wir seit Jahren einen selbst eingebauten Hängeboden. An der Unterseite, also für uns sichtbare Decke, hat sich ein Stück Tapete an 2 Ecken abgelöst und mußte von mir wieder angeklebt werden.
Gleich auch noch 2 unauffällige kleine Stellen im Fensterbereich des Schlafraumes und an der Kühlschranksteckdose in der Küche. Mit einem gutem Frühstück im Bauch, kein Problem.
In 25 min war alles repariert.

Die Sonne strahlt zum Muttertag.
Der erste Gang für Tamy war heute früh um 8 Uhr auf die andere Straßenseite, zur Freifläche, um Stockwerfen mit mir zu spielen. Für uns beide Frühsport.
Gleich, nachdem ich meinen Beitrag geschrieben habe, werde ich mich mit der Vorbereitung des Mittagessens beschäftigen, Staubwischen und mit Tamy dann zur zweiten Hunderunde, zu 11.30 Uhr, aufbrechen, um bis zur Essenszeit, um 13 Uhr, noch etwas Ruhe zu haben. Ab 15 Uhr ist dann volles Leben angesagt. Sohnemann mit dem Kleinen und unsere Bekannte/Freundin kommen, da ist Trubel mit Hund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung