Ankunftstag vom Sohnemann, … ?>

Ankunftstag vom Sohnemann, …

… aber nicht vom Frühling. In der Nacht regnete es und heute morgen war es trübe und naß-kalt, bei 2 Grad. Erst gegen Nachmittag klarte es etwas auf und der Himmel wurde heller, nur kalt blieb es weiterhin.
Am Morgen die erste Hunderunde, danach Frühstück und erste Blogrunde, anschließend Einkauf und die zweite Hälfte der Blogtour. Um 15.15 Uhr fuhr Männe zu seinem ehemaligem Kollegen und ich wartete zu Hause auf das Eintreffen unseres Sohnes. Von 17-18 Uhr mit Sohn und Tamy zum Stöckchenwerfen zu den Wiesen, aber zuvor bekam der Junge, um den großen Hunger zu stillen, Tomatenreis zu essen.
Nach diesem sportlichem Spaziergang ist Tamy wieder freudig, völlig abgekämpft. So hat sie auch unseren Sohn nach 1/2 Jahr empfangen. Vor 1 Std. kam Männe nach Hause.
Ein schöner familiärer Abend kann nun beginnen.

Ein Kommentar zu “Ankunftstag vom Sohnemann, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung