Ich freue mich so ?>

Ich freue mich so

Heute Früh und jetzt am Mittag, bin ich mit Tamy das erste Mal nur mit locker sitzendem Halti -dem Band über ihrer Schnauze- spazieren gegangen und sie hatte es nicht versucht abzustreifen. Ohne Leine kann und will ich sie nicht laufen lassen. Ich muß aber auch fairer Weise dazu sagen, daß uns nicht viele Leute begegnet sind und es ebenso ruhig auf der Straße mit dem Autoverkehr war. Dadurch ist Tamys Ängstlichkeit etwas gemindert.
Nur dann kann ich mit ihr üben, daß sie auf mein Zuruf gleich reagiert und sofort zu mir kommt und nicht vor Angst das Gegenteil macht, sich von mir entfernt und somit in ihr Unglück rennt.
Auf das Rufen, wenn sie an der langen Leine ist, hört sie schon ganz gut. Sie kommt und setzt sich neben mir ab.
Aber noch nicht gut genug dafür, ohne Leine. Die in ihr tief steckende Angst, läßt sie leider Gottes auch gravierende Fehler machen.
Tamy läuft immer mit Halti, was unter der Schnauze mit dem einem Ende der Leine, durch den Karabiner, verbunden ist und das andere Ende der Leine, ist mit dem Karabiner an dem Lederhalsband angemacht. So habe ich Tamy ständig im Leinengriff und kann sie mit dem Halti besser und körperlich sehr nahe mit mir führen.
Dadurch haben mein Hund und ich mehr Sicherheit.
Vielleicht schaffen wir beide es, daß nur noch mit dem Halti gelaufen werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung