Nix los….. ?>

Nix los…..

… in den letzten Tagen.
Gestern Früh hatte ich Labortermin und Männe mußte zur Med. Fußpflege. Dorthin bin ich mit ihm im Auto mitgefahren, denn anschließend machten wir den Einkauf. Tamy war dadurch 2 Std. allein zu Haus.
Heute wurde nochmal ein kleinerer Einkauf getätigt, aber sonst, außer den Spaziergängen mit Tamy, auch nix los.
Am Montag fahre ich zu einer anderen, sehr guten HNO-Ärztin, bei der ich schon vor Jahren Patientin war, die aber aus unserem Wohngebiet weggezogen ist. So brauche ich nun zu ihr hinzukommen, 1 Std. mit 2 BUS-Linien und anschließender Straßenbahnfahrt. Aber das ist mir den Zeitaufwand wert, bei ihr fühle ich mich besser und in guten Händen aufgehoben. Dienstag muß ich dann zur Hausärztin, meinen Laborbefund auswerten zu lassen.
15 min. Wegstrecke ist da immer ein schöner Spaziergang, oder 1 BUS-Station um die Ecke.
Zur Zeit bin ich viel in der Wohnung, da kann ich auch nicht erwarten, einen erlebnisreichen Tag zu haben, doch mit dem “Schwindel” möchte ich lieber weniger aus dem Haus sein.
Außerdem möchte ich ersteinmal noch die Meinung meiner HNO-Ärztin hören, wie sie die gesamte Situation bei mir einschätzt. Das gibt einem doch auch mehr Sicherheit, denke ich.
Habt Alle ein schönes Wochenende.

Ein Kommentar zu “Nix los…..

  1. Na, das ist aber ein Anmarschweg zu Deiner HNO-Ärztin! Ich war am Dinstag beim HNO-Arzt und habe mir einen Antrag auf ein Hörgerät abgeholt. Am Montag habe ich Termin bei der Akustikerin und dann, mal sehen. Wenn die Dinger nur nicht so urisch teuer wären! Aber es nützt nichts, ich brauche langsam so ein Teil. Hoffentlich wirst Du diesen Schwindel wieder los. Das ist ja so unangenehm! Ich drücke Dir die Daumen ganz fest!

    Liebe Grüße von Hannelore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung