Alles im grünen Bereich ?>

Alles im grünen Bereich

Zur Zeit bin ich mit meinem Zustand zufrieden.
Ich war gestern und heute zu den Kontrolluntersuchungen bei HNO und Augen und es gab keine Auffälligkeiten.
Nun muß ich noch nächste Woche zur SCHWINDEL-Untersuchung.
Fühle mich gut, bin nicht mehr so schläfrig und bekomme langsam meine innerliche Spannkraft zurück.
Trotzdem gehe ich all meine Aktivitäten verhaltener an, damit ich keine Überraschung erlebe.
Das Leben dümpelt bei uns so vor sich hin.
Der Gassigang mit Tamy wird bei angemessener Witterung natürlich ausgedehnt, aber sonst werden von Männe und mir keine aufwendigen Unternehmungen irgendwohin gemacht.
Eine bessere gesundheitliche Verfassung wäre für Männe und mich wünschenswert. Da ja das Jahr erst begonnen hat, sind wir auf die nächsten Monate schon sehr gespannt, was sie uns an Lebensgefühl-und Geschehnisse bereithalten. Ich denke positiv und erwarte für Mann, Frau und Hund schöne Erlebnisse.

10 Kommentare zu “Alles im grünen Bereich

  1. Liebe Brigitte,
    ich freue mich, dass es dir etwas besser geht. Ruh dich aus und erhol dich gut. Und wenn es momentan nicht so ausgedehnte Spaziergänge sind wegen dem Wetter, wird dir das dein Hundchen sicher verzeihen.
    Die Beschwerden hängen sicher auch mit dem seltsamen Wetter zusammen. Meine Mutter macht mir auch momentan Sorgen. Die Internistin will ihr wegen ihrer Herzrhythmusstörungen und dem Herzkammerflimmern ein ganz starkes Blutverdünnungsmittel geben, wo man dann ganz arg aufpassen muss, wenn man eine Verletzung hat, weil es sonst ewig lange blutet. Ich weiß, das Alter lügt nicht – sie ist fast 82 Jahre alt – aber ich möchte sie schon noch eine Weile haben.
    Dir ganz liebe Grüße und auch liebe Wünsche für ein schönes ruhiges und beschauliches Wochenende –
    Irmgard

  2. Liebe Brigitte!
    Es ist schlimm, wenn das Wollen mit dem Können nicht Schritt hält.
    Es gefällt mir sehr, dass Du positiv denkst. Solche Einschränkungen in der Lebensqualität gehen bestimmt wieder vorüber. Manchmal muss man eben kürzer treten. Ich wünsche Dir und Deinem Mann ein gesundes Jahr mit vielen erfüllten Tagen!
    Lieben Gruß an Waltraud
    Lemmie

  3. Das ist aber schön, dass du bei mir vorbeigeschaut hast.Und böse bin ich dir doch eh nicht.Wenn ich hier so kreuz und quer lese,sehe ich doch,dass du gesundheitlich angeschlagen warst.Es freut mich sehr, dass es dir jetzt wieder besser geht.Hundespaziergänge tun da sicherlich auch gut.Ich hatte schon vor Längerem nachgelesen,wie ihr eure Tamy bekommen habt.Das ist eine schöne Aufgabe.So ein Hundchen gibt doch so viel Liebe zurück.
    Ich wünsche dir weiterhin,dass es mit der Gesundheit aufwärts geht.Auch für deinen Mann.Schön, dass du mich verlinkt hast.
    Ganz liebe Grüße aus Düsseldorf, Christa

  4. Liebe Brigitte, ich danke Dir für Deine guten Wünsche in meinem Blog! Auch Dir wünsche ich, daß es wieder aufwärts geht und natürlich auch, daß es Deinem Mann bald wieder richtig gut geht. Vieles liegt bestimmt auch an diesem seltsamen Wetter, das so gar nicht zur Jahreszeit paßt. Unser Körper fühlt sehr genau, daß da etwas nicht stimmt und reagiert auf seine Weise. Laßt es ruhig langsam angehen, ihr verpaßt doch nichts!

    Herzliche Grüße von Hannelore

  5. Liee Brigitte,

    ich sage DANKE für deine lieben Worte auf meinen Seiten.
    Habe mich sehr darüber gefreut!
    Ich bin auch der Meinung, dass das Gejammer nicht viel bringt.
    Man muss halt aus allem das Beste machen und versuchen,
    positiv indie Zukunft zu schauen. Wenn das auch nicht immer
    so einfach ist.
    Im Moment bringt der Blick aus dem Fenster nichs Erfreuliches.
    Wolken, Regen, Sturm. Also kann alles NUR besser werden.
    Darauf wollen wir hoffen!

    Liebe Brigitte, ich wünsche DIR ein schönes, geruhsames
    Wochenende und vielleicht gibts ja zwischendurch mal ein wenig Sonne!
    Könnte ja sein.

    Alles LIebe

    ***Renate***

  6. Liebe Brigitte,
    danke für deine lieben Worte! Ja, es ist schön, liebe Eltern zu haben. Und meine Mutter war immer für uns Kinder und die Enkelkinder da. Ich hoffe, dass die Medikamente ihr helfen. Ich möchte sie schon noch einige Zeit lang haben. Sie soll sich ja auch noch erholen nach der schweren Pflege meines Vaters.
    Dir noch mal liebe Grüße und Wünsche für ein schönes Wochenende – Irmgard

  7. Hallo Brigitte, ich wünsche euch von Herzen noch viele schöne Erlebnisse und hoffe, dass es dir gut geht.

    Danke für deine immer so lieben Worte.

    Winke, Helga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung