Vorweihnachtlicher Samstag ?>

Vorweihnachtlicher Samstag

Am Vormittag trudelte die WaMa und ein ausgedehntes Gassilaufen bei 7 Grad, blauem Himmel, mit leichtem Wind, war sehr angenehm für Hund und Frauchen.
Zum Kaffeetrinken, in unserer weihnachtlich geschmückten Stube, kam unsere Bekannte/Freundin aus der 6.Etage und brachte zum Kaffee-Weihnachtstopf buntes Schoko-Kleingebäck mit. Wir verbrachten in gemütlicher Kerzenschein-Runde einen unterhaltsamen, kurzweiligen Nachmittag.
Ein nicht sehr pompöses Mittagessen wurde heute unerwartend, durch eine Umtauschaktion im Supermarkt, in meiner Vorbereitung dazu, gestört. Männe hatte Appetit auf Kartoffelsalat und ich hatte noch vom Vortag, durch die gefüllten Paprikaschoten, Boulettenmasse übrig, so daß ich diese ungebraten kalt stellte und damit heute frisch gebratene Boulette mit Kartoffelsalat auf den Tisch brachte. Die Packung Kartoffelsalat kauften wir schon gestern ein und als ich sie heute öffnete, um sie zurecht zu machen, abzuwürzen, da war sie an einer Stelle schimmelig, hatte also Luft gezogen. Ich nun, die Bouletten auf der Pfanne fast fertig, runter in den Supermarkt, Laufweg hin und zurück je 7 min.
Der Umtausch ging reibungslos, obwohl ich keinen Bon mehr hatte.
Morgen mache ich wieder, extra wegen Männe, Sauerbraten und mein Wunsch dazu sind Klöße, sonst gäbe es Kart. und der Rotkohl darf nicht fehlen. Die Soße ist für mich sehr wichtig und das Fleisch kann Männe ganz allein essen, was er überhaupt nicht verstehen kann.
Heute war kein oller Novembertag, aber auch nicht ein Tag, der uns winterliches Flair zur Weihnachtszeit erahnen läßt. Jetzt erst, am Abend, bei der Hunderunde, blies der Wind mir kalte Luft um die Nase.
Also, der Winter schaut wohl doch schon mal vorsichtig und neugierig um die Häuserecken.
Ich wünsche einen gemütlichen, entspannenden und besinnlichen 1. Adventsonntag.

5 Kommentare zu “Vorweihnachtlicher Samstag

  1. Liebe Brigitte,
    ich komme zu dir, um dir einen schönen 1. Adventssonntag für morgen zu wünschen. Wir waren heute in Nürnberg auf dem Christkindlesmarkt, wovon ich ein bisschen Bilder mitgebracht habe. War schön heute! 🙂
    Die Luft war aber sehr frisch, als wir so durch die Buden gingen. Meine Mutter brauchte einen Schal, sie ist sowieso immer noch erkältet und hustet immer noch.
    Ich lese in deinem Kommentar bei mir, dass du auch Gelenk- und Kreuzschmerzen hast. Ich hab auch so arg zur Zeit. Aber so schlimm wie an manchen Tagen war es noch nie. Ich werd wohl doch noch mal zum Arzt gehen, ob sich da nicht doch was machen lässt, gegen die ganz argen Schmerzen in der Hüfte.
    Dir wünsche ich für morgen einen schönen besinnlichen Tag. Hannelore nennt ihn ja auch den Ersten Lichtsonntag. Finde ich auch schön, diese Bezeichnung.
    Dir alles Liebe, Irmgard

  2. Hallo Brigitte,
    auch ich will mal wieder einen Gruss hier lassen. Ich wünsche euch allen einen wunderschönen 1. Adventsonntag.
    Bei uns ist Weihnachtsnmarkt mit frühlingshaften 15° und Sonnenschein. Macht auch nicht wirklich Spass ….
    Da schmeckt doch kein Glühwein, oder?!
    Grüßlis aus der Pfalz
    Karin

  3. Klöße? Ja, das könnte ich auch mal wieder kochen. Fleisch brauchen wir keins dazu. Rotkraut und eine vegetarische Soße tun es auch.
    Bei uns im Garten haben die Weidenkätzchen auch ausgetrieben. Es ist schon ein verrückter Dezemberbeginn! Wenn ich auf meine Weihnachtsdeko schaue, kann ich es gar nicht glauben, daß es schon so weit sein soll.

    Liebe Grüße von Hannelore

  4. Liebe Brigitte,

    DANKE für deine nachträglichen Glückwünsche zu meinem Geburtstag und für deinen
    Besuch bei mir! Leider haben wir draußen gar kein winerliches Wetter. Es ist zu
    mild für diese Jahreszeit und man sehnt sich jetzt schon richtig nach Schnee.
    Schade, dass es regnet, wenn man über den Weihnachtsmarkt bummeln möchte. Das
    ist gar nicht schön! Aber Wetter können wir nun mal keines machen. Gott sei
    Dank. Das wäre eingroßer Streipunkt auf der Welt. Deswegen müssen wir uns schon
    mit unseren Weihnachtgsseiten etwas weihnachtliche Stimmung herbeizaubern.
    Ich habe dies versucht und freue mich sooo, dass es mir anscheinend doch
    gelungen ist.Es gibt viele schöne Weihnachtsseiten, die man besuchenkann!

    Liebe Brigitte, weiterhin trotz des Wetters eine schöne, besinnliche Advents-
    zeit und alles Liebe sagt DIR

    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung