Schreibpause beendet ?>

Schreibpause beendet

In den vergangenen 12 Tagen war der 75. Geburtstag unserer Bekannten/Freundin, den wir bei uns in der Wohnung feierten, weil sie eine 1-Raum-Wohnung hat, also allein lebt und es dort mit Tamy sehr eng wird und Tamy soll ja nicht den ganzen Nachmittag bis Abend allein bleiben und das braucht sie auch nicht, deshalb Kaffeetrinken und Abendessen bei uns.
Unser Zusammensein ist immer sehr nett, amüsant und kurzweilig.
Männe und ich hatten Arzttermine, Grippeschutzimpfung bekommen, es waren bei uns kleine Malerarbeiten im Flur notwendig, der neue Teppich kam und bevor der hingelegt wurde, bekam das Wohnzimmer eine gründliche Fußbodenpflege.
Eine neue Seiden-Grünpflanzenranke ziert auch wieder die Wohnwand.
Die Fenster wurden geputzt und Tamy hatte ihre Psycho-Std.
Einige Telefonate waren notwendig, um unseren Wasserschaden der Wohnungsbaugesellschaft zu melden und die Schadensbeseitigung dringlich zu machen, da das Wasser aus dem Versorgungsschacht in die Badzelle eingedrungen ist und sich schon Schimmel an der Tapete zeigt.
Mein Compi hatte auch manchmal ein “Böckchen”, so daß Männe ihn am Samstag neu installieren mußte.
Der Himmel hat heute eine dichte, zugezogene Wolken-Wattedecke. Es sind nur 13 Grad, trocken und ein ganz leichtes Lüftchen weht.
Die ganze Woche schon gerumpel in Schulter, Hüfte und Knie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung