Der Anfang ist gemacht … ?>

Der Anfang ist gemacht …

… zur Renovierung unserer Küche, denn gestern hatte ich das, was auf den Hängeschränken drauf steht, runtergeholt und gesäubert. Die Hängeschränke oben abgewischt und die Utensilien, in Müllsäcke verpackt, auf dem Balkon abgelagert, bis ich sie wieder hinstellen kann.
Ich mache jeden Tag etwas, also langsam, damit ich mich nicht überanstrenge. Ich habe ja Zeit bis Freitag-Mittag. Nachmittags rückt erst der Renovierungstrupp an.
Heute den kleinen, transportablen Backofen und den Brotbackautomaten auf den Balkon gestellt, natürlich auch in Müllsäcke gesteckt, damit sie vor Nässe und einstauben geschützt sind. Männe hatte die Deckenlampe außer Betrieb gesetzt und ich hatte gleich den Glaslampenschirm gereinigt, so das sie nach der Renovierung gleich wieder sauber aufgehängt und erstrahlen kann. Die großen Wandteller und das Regal hatte Männe noch abgehangen, die Teller wurden gleich von mir abgewaschen und das Regal steht auch schon in der Ecke hochkant und wartet geduldig wieder auf seinen Einsatz.
Jetzt ist erstmal Schluß für heute.

Ein Kommentar zu “Der Anfang ist gemacht …

  1. Hey ihr habt aber trotzdem viel geschafft. Langsam kommt auch voran. Wie kocht ihr jetzt? Lasst ihr kochen oder gibts nur Brot?

    Abendgrüße von Petra und den Junioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung