Schneller Freitag ?>

Schneller Freitag

Den zweiten Gang machte ich um 9.30 Uhr in das Ärztehaus, um meine Chipkarte nachzureichen, aber mein erster Gang ist täglich mit Tamy. Dann mußte ich zur Gyn.-Vorsorgeuntersuchung und als ich wieder daheim war, lief ich mit Tamy wieder eine große Runde. Anschließend war Einkauf und Mittagessen dran.
Was Schnelles und Einfaches sollte es sein; Hühnernudelsuppe aus der Büchse für Männe und ich hatte Mikrowellenessen, Kebab mit Gemüsereis. Für Beide gab es noch eine Riesenportion Erdbeeren.
Ich legte mich für 1 1/2 Std. auf die Balkonliege und um 16.00 Uhr sahen wir das Fußballspiel.
Für 1/2 Std hatten wir Besuch von Männes ehemaligem Kollegen, dann den vorletzten Spaziergang mit Tamy und nun ist schon wieder der Abend ran und ich werde mich nach dem Beitragschreiben mit dem Abendbrot beschäftigen.
Der 21.00 Uhr-Pfiff zum Fußballspiel rückt auch immer näher, aber trotzdem schaffte ich es noch, mich im WWW schlau zu lesen.
Ich wünsche ein sonniges, erholsames Wochenende.

5 Kommentare zu “Schneller Freitag

  1. Hallo Brigitte, ich seh schon, der Fussball bestimmt ein wenig euren Tagesablauf :-))

    Ein schönes Wochenende wünsche ich … Helga :-))

  2. Guten Morgen nach Berlin! Wenn ich Deinen eintrag lese, zwickt mich das Gewissen – ich war seit zwei Jahren nicht mehr bei der Gynäkologin. Na, ich werde mir für September einen Termin holen. Jetzt bei der Hitze mag ich nicht. Unsere Katzen schleichen auch nur umher un suchen sich kühlere Eckchen. Fußbodenfliesen haben wir zwar nicht, aber Linoleum (oder sowas ähnliches) und da strecken sie sich lang auf dem Fußboden aus. Wir haben einen Ventilator so aufgestellt, daß der Luftzug über den Fußboden streift und das genießen sie sehr. Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche!

    Liebe Grüße von Hannelore

  3. Liebe Brigitte

    Bei uns kann sich das Wetter zur Zeit nicht entscheiden,
    holen wir die Winterpullis raus oder das kurze Hemdchen!
    Na, warten wir es ab! Wir können warten, wir haben es den
    ganzen langen Winter lang gelernt!

    “Gib jedem Tag die Chance,
    der schönste deines Lebens zu werden!”

    Mark Twain

    Ich hab’s versucht.
    Entweder habe ich versagt oder der Tag!

    Grüßchen
    Laura

  4. Hallo Brigitte,
    nachdem die deutsche Mannschaft so gut spielt, werde ich mir die WM auch weiterhin ansehen.
    Ich wünsche die noch einen schönen Abend,
    LG Dagmar

  5. Liebe Brigitte!
    Vor einigen Jahren habe ich mir eine Sehnenzerrung in der linken Wade zugezogen. Es hat zwei oder drei Jahre gedauert, da spürte ich immer noch diese irritierte Sehne, wenn ich zu flott unterwegs war.
    Alles Liebe für Dich
    Lemmie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung