VI. Hunde-psycho- Mittwoch ?>

VI. Hunde-psycho- Mittwoch

Frauchen lädiert und deshalb mußte Herrchen heute mit Tamy das Üben übernehmen.
Ich habe seit Gestern eine Zerrung am Unterschenkel, die mir das Laufen schmerzhaft erschwert.
So konnte ich nur zuschauen, was Tamy mit Männe macht und sie macht es schon recht gut, das Laufen “bei Fuß” an der Leine, wenn die Tierpsychologin immer sehr dicht neben Tamy mit dem Fahrrad hin und her fährt. Zur Zeit arbeitet sie und wir, an Tamys Fahrrad -Angst.
Heute war es die zweite Stunde. Letzten Mittwoch lief ich ja das erste Mal mit Tamy und dem Fahrrad und ich werde auch weiterhin mit ihr die Übungsstunden absolvieren.
Zu Beginn, so 15 min, wird immer erst auf der Koppel mit der 15 m- Schleppleine gerannt und geschnuffelt, was Tamy ganz besonders freut.
Nach der Übungsstunde heute, ist Tamy ausgepowert, Männe hat Rückenschmerzen und ich bin sowieso eingeschränkt gehfähig. Aber wir lassen keine Stunde ausfallen.
Am nächsten Mittwoch geht’s weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung