Mein Waschtag und mehr ?>

Mein Waschtag und mehr

Heute Vormittag bis in den Nachmittag hinein, rumpelte die WaMa. 5 Maschinen haben sich angesammelt mit 1×60 Grad, 3×30 Grad und 1×40 Grad. So ist es, wenn man ein FAULI ist und nicht gleich alles nacheinander wegwäscht.
Aber nun ist der Besuch weg und da werden wieder beide Wäschetrockner gleichzeitig behangen, sonst wären sie mir im Schlafzimmer, während mein Cousin bei uns war und seine Sachen auch noch abgestellt werden mußten, noch mehr im Wege, da ich auf dem Balkon keinen Platz für sie habe. Da muß meine Mittagschlaf-Liege immer bereit stehen und Tisch mit 2 Stühlen stehen ebenso drauf. Ein kleines Schränkchen habe ich auch noch plaziert, so daß die Wäscheständer drinnen bleiben müssen. Sollte es regnen, dann regnet’s sowieso rein. So ist das nun mal.
Zu 16.00 Uhr kam ein ehemaliger Mitschüler zu uns nach Hause, um auch noch einige Bilder vom Klassentreffen, für die Bearbeitung in den Computer, beizusteuern, wozu sich mein Männe bereiterklärt hatte, damit sie alle als gesammeltes Werk auf eine CD gebracht werden können und jeder diese erhält.
Die Zeit rennt, ich gehe jetzt weg von diesem Fleck und schaue in den Kühlschrank, was wir zu Abend essen. Die Fernseh-Filmzeit hat auch schon begonnen.
Ich wünsche Euch Allen einen gemütlichen Tagesausklang und einen schönen Dienstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung