Ich mit Tamy allein zu Haus ?>

Ich mit Tamy allein zu Haus

Von 9.00 Uhr bis 12.15 Uhr Stille in der Wohnung und das Internet hatte eine Störpause eingelegt.
Mein Cousin macht eine Erkundungstour durch seinen “Alte Heimat”-Bezirk, in Berlin-West, wo er seine Kindheit und Jugendzeit verbrachte und Männe war bei der Hausärztin.
Gestern Abend mußten wir den Notarzt für meinen Schwiegervater holen und somit war der Sonntagabend sehr aufregend.
In den vergangenen Tagen machten Männe und mein Cousin kleinere Ausflüge mit BUS und Bahn in die grüne Umgebung von Berlin (Grünau, Schmöckwitz, Köpenick, Mahlsdorf) aber auch das Wiedersehen der altbekannten Stadtbezirke von Berlin-Ost, war dem Cousin sehr wichtig.
Morgen nun ist sein Geburtstag, da brauche ich nicht kochen, denn wir werden essen gehen.
Auch heute fällt das Mittagessen nicht üppig aus, weil mein Cousin erst am Abend wiederkommt.
Seit Ostern stand immer ein köstliches Mahl auf dem Tisch, so daß man überhaupt keine Bedenken haben muß, heute zu verhungern, wenn es für Männe und mich, nur belegtes Brot zur Mittagszeit gibt.
Gestern hatte ich mich nach langer Zeit wiedermal auf dem Balkon hingelegt und ein 3-stündiges Mittagschläfchen gehalten. Wenn schon, denn schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung