Wochenend-Sonntag ?>

Wochenend-Sonntag

Früh war hier alles neblig.
Nach und nach verzog er sich und es wurde ein wunderschöner, warmer, 20 Grad, sonniger Vormittag.
Jetzt kochen die Kartoffeln, die Kohlrouladen sind fertig und das Kompott, Grießflammerie mit Blaubeeren, steht schon auf dem Tisch.
Schnell noch in die Blogs geschaut, dann sind die Kartoffeln gar und wir können essen.
Um 15.00 Uhr kommt unsere Bekannte/Freundin zum Kaffeetrinken.
Zuvor mache ich noch eine Hunderunde.

2 Kommentare zu “Wochenend-Sonntag

  1. Ja, liebe Brigitte, von mir auch viel Spaß beim Kaffee trinken! 🙂 Ich mach mir einen ruhigen Tag nach einer teils hektischen Woche. Heute gibts nicht so viel bei mir – gestern abend haben wir gegrillt (mit Sohn und dessen Freundin), das erste Mal im Jahr – und so oft machen wir das eh nicht. Das Fleisch und die Wurst reichen dann erst mal wieder für ne Zeit lang.
    Wegen meiner Schaukel: mir gefällt eben auch das leichte Schaukeln dabei, wenn ich nach hinten lange und die Schaukel wieder ein bisschen anschubse.
    Die Hängematte, in der ich im Sommer liege (Bild ist auf meiner Homepage), hängt ja zwischen den Bäumen im Obstgarten. Da muss es schon sehr heiß sein, dann ist es dort schön kühl. Aber ansonsten ist es dort zu kalt. Drum ist eben die Schaukel mein liebster Platz, obwohl sie dann nachmittags im Schatten liegt.
    Eine Balkonliege ist aber sicher auch sehr schön 🙂
    Liebe Grüße, Irmgard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung