Aller guten Dinge sind Drei ?>

Aller guten Dinge sind Drei

Nach dem Mittagessen; Roulade, Spargel und Kartoffeln, eine lange Hunderunde und dann habe ich noch das Auto gereinigt.
Da Tamy jetzt ihr eigenes Abteil hat, war es dringend notwendig, den gesamten Innenraum von ihren Haaren zu befreien. Das war ein kompliziertes Unternehmen, aber nach 1 Std. geschafft.
Wieder einen Spaziergang mit Tamy und jetzt habe ich mir redlich meinen geruhsamen Sonntagabend verdient.
Einen letzten Gassigang um 23.00 Uhr haben Tamy und ich noch vor uns, bevor die Nachtruhe anbricht und ich kann auf zwei arbeitssame Tage zurückblicken und schönes Wetter war auch.

3 Kommentare zu “Aller guten Dinge sind Drei

  1. Liebe Brigitte

    bei uns sah es nur manchmal
    durch die Fensterscheibe gut aus.
    Es war doll windig, dann kriege ich
    leider keine Luft.
    Aber du musst ja immer mit dem Hund
    gehen, das hat alles seine Vor- und
    Nachteile, halt wie alles im Leben!

    Liebe Grüße
    Laura

    Immer in Gedanken zu lächeln, erhält dem Gesicht die Jugend.

  2. Hallo Brigitte,
    da ich hier kein Gästebuch finde schreibe ich meinen Dank hier als Kommetar hinein. Ich habe mich sehr über deine lieben Geburtstagsgrüße gefreut,
    LG Dagmar

  3. Hallo Brigitte, die Balkonbepflanzung habe ich mir für morgen vorgenommen, aber wenn ich so in den Himmel schaue… Gestern war es leidlich trocken, so daß wir wenigstens im Garten einen Anfang machen konnten. Den ersten Frühjahrsputz hatte ich schon im März hinter mich gebracht. Nun geht es vor Ostern nochmal zur Sache.

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart!
    Hannelore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung