Rodeln in Berlin ?>

Rodeln in Berlin

Der Rodelberg “Oderberger Kippe” zwischen den Bezirken Weißensee und Prenzlauer Berg ist eine 100m aufgeschüttete Müllkippe aus den Jahren 1955-58. Später wurde daraus ein begrünter Erholungspark inmitten der Wohngebiete.

Hier die Bilder vom 29.Dezember 2005
Icke aufm Schlitten raufziehen
ich auf meinem Schlitten und beim hochziehen
meine 2 Enkeln die Bahn
meine 2 Enkel und ein Blick die Bahn hinunter

2 Kommentare zu “Rodeln in Berlin

  1. Liebe Brigitte
    Die Bilder konnte ich mir ja bereits betrachten
    jedoch möchte ich eine kleine Bemerkung über die
    Bezirke machen.Nach der ruhmreichen Bezirksreform
    die unsere Politiker sich einfallen ließen,sind
    die Bezirke Weißensee,Prenzlauer Berg und Pankow
    zum Großbezirk Pankow geworden.Es ist aber immer
    sehr schön das man von Dir etwas berliner Geschichte
    lernen kann.

    schönen Abend Karin u. Rainer

  2. Liebe Brigitte,
    heute kein Rezept, sondern meine Bewunderung für deinen Lebensmut und Deine Fähigkeit, mit einem Winter in Berlin umzugehen. Wohl dem, der Kinder und Enkel hat. Ich habe leider keine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung