Es ist einfach nur Freitag, ?>

Es ist einfach nur Freitag,

aber morgen, da ist Samstag und da habe ich Lehrlingstreffen. Unsere 79 jähr. Lehrausbilderin kommt auch. Wir sind 7 ehem. Diätköche. Eine hat kein Interesse mehr an ein Treffen und eine Andere kann wegen OP ihres Mannes, nicht aus Marktoberdorf/Ostallgäu, nach Berlin kommen.
Unsere Ausbildung machten wir vom September 1962 bis Februar 1965.

Über was soll ich heute schreiben, wenn das Alltagsgeschehen nichts Hervorhebenes zu bieten hat.
Das wir Einkaufen waren, ist ja am Freitag normal und üblich.
Ein Besuch beim Augenarzt war auch schon 2 Monate im Voraus fest eingeplant und im Neuen Jahr, im Februar, ist die nächste Kontrolluntersuchung schon dingfest gemacht worden.
Am Dienstag muß ich zum EKG und in’s Labor zur Blutentnahme, damit wiedereinmal meine “inneren Werte” begutachtet werden können.
Ich denke, ich bin eine gut erhaltene ” Rentnerruine”

Bin durch die Blogs gestreift und hatte mich dann nach 1 Std., nach dem Mittagessen, mit mehr Lust an der Küchenarbeit, an den Mittagsabwasch gemacht. Es ist zwar kein Großabwasch, aber auch unsere Teller und Töpfe müssen wieder sauber in den Schränken, des jetzt nur noch 2-Pers.- Haushaltes, ihren Platz einnehmen.

Eine kleine Müdigkeitsphase habe ich soeben hier an diesem Plätzchen überstanden, denn für ein Heiachen ist es keine rechte Zeit mehr, so werde ich noch etwas im großen, weiten WWW über Hunde, Tierheime, Züchter, Rassen u. v. m. herauslesen, bis die Zeit gekommen, daß ich in das “Oberstübchen” wechseln muß, um in die Augen zu tröpfeln.

Wenn es auch keine Besonderheit in meinem Beitrag zu entdecken gibt, habe ich es trotzdem geschafft, Zeile für Zeile mit Worte zu füllen, um hier diesen, meinen Tag, zu schildern, der später mit dem ” Landarzt”, dem Heimatfilm und dem Dokudrama über die Flut, zu Ende geht.
Ich wünsche all meinen lieben Blogfreunden ein schönes, erholsames, kuscheliges Wochenende.

7 Kommentare zu “Es ist einfach nur Freitag,

  1. Liebe Brigitte, ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Wochenende! Ich “darf” mal wieder arbeiten, aber das sit ja nichts Ungewöhnliches, und mit den Jungs werde ich es mir schon nett machen. Sie sind alle das erste Wochenende nach den Ferien wieder da, da gibt es noch viel zu erzählen… Laß es Dir gutgehen! Gine

  2. Liebe Brigitte,
    ich denke das Treffen am morgigen Samstag wird sicher schön werden. Denn wenn man sich lange Jahre nicht gesehen hat, gibt es immer wieder viel zu erzählen.
    Ich wünsche Dir viel Spass dabei.

    Dir und Deinem Mann wünsche ich ebenfalls ein schönes Wochenende.
    Ich freue mich schon darauf, was Du uns berichten wirst.
    Sei lieb gegrüßt von der
    Marlies

  3. Guten Morgen Brigitte, na, ich finde, du bist eine niedliche “Rentnerruine.” 😉

    Da hast du heute sicher einen schönen Tag, der mit vielen lieben Erinnerungen verbunden ist 🙂

    Ich hoffe, dass es nun klappt mit dem Kommentar, war gestern schon hier, aber es hat nicht gefunzt.

    Liebe Grüße, Helga

  4. Liebe Brigitte!
    Wie gut, dass es auch ganz gewöhnliche Tage gibt ohne Besonderheiten sowohl im Negativen wie auch im Positiven.
    Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Dir
    Lemmie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung