8.oo Uhr, schon aufsteh’n? ?>

8.oo Uhr, schon aufsteh’n?

Heute Morgen war für mich erst Halbzeit und so machte ich kurz Zwischenstation am Frühstückstisch, nahm meine Pflicht als Heil-undHilfsschwester bei unserer Bekannten/Freundin wahr und gab ihr die Augentropfen.
Danach legte ich mich wieder in’s Bett und schlief bis 13.15 Uhr.
Zu 14.00 Uhr war dann der Weißkohleintopf fertig, weil ich ja die vorgekochte Fleischbrühe im Kühlschrank stehen hatte.
Meine Blogrunde habe ich hinter mir und nun mache ich eine Safari durch’s Internet.

3 Kommentare zu “8.oo Uhr, schon aufsteh’n?

  1. Hallo Brigitte,
    wie schön das du heute mal ohne “Knochenquietschen” aufgewacht bist,
    so könnte es weitergehen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag,
    LG Dagmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung