Reparaturpause ?>

Reparaturpause

Da bin ich wieder.
Gestern und bis heute Mittag, hatte Männe an meiner Compi-Technik gewerkelt und ich gehe jetzt in die Küche , um das Mittagessen zu werkeln.
Heute steht auf dem Speiseplan: Jägerschnitzel, Rosenkohl, Kart.
Um 13.00 können wir essen und danach gehe ich einkaufen.
Es ist bei uns sonnig und 14 Grad. Im Schatten sind es nur 10 Grad, also etwas wärmer anziehen ist angesagt.

4 Kommentare zu “Reparaturpause

  1. Liebe Brigitte,
    so ist das mit der anglo-amerikanischen Software-Beschreibung. Das Schulenglisch und das “Koofmich”englisch ist eben nicht Computerfachenglisch…
    Unsere Firma hatte frueher fuer den Export stets die Beschreibungen fuer die Geraete in der jeweiligen Landessprache beigefuegt, das scheint heute leider nicht mehr ueblich zu sein. Daher ist man meist auf Versuch und Irrtum (try and error) angewiesen und das fuehrt eben zu laengeren Zeiten, es handelt sich ja immer um Einzelfaelle, ich bin ja (leider) kein Profi fuer diese Dinge. Hauptsache ist doch, dass nun wieder alles OK ist und Du weiter Bloggen kannst.
    Viel Spass am werkeln weiterhin und bis zur naechsten “Reparaturpause” (die kommt bestimmt an anderer Stelle)
    Dein Wolf

  2. Nun bin ich aber mal gespannt, ob dein Compi jetzt durchhält.
    Inzwischen versucht hier am Bodensee die Sonne den Versuch, uns einen herbstlichen Nachmittag zu bescheren. Heute morgen war es unfreundlich, grau und recht frisch.
    Schönen Tag und Grüssle
    Karin

  3. Hallo Brigitte, fein, dass nun alles wieder OK ist an deinem PC 🙂

    Hmm, Jägerschnitzel mag ich auch sehr gern 🙂

    Die Sonne scheint hier momentan auch, aber ich denke nicht, dass sie lange bleibt, viele Wolken sind da und es ist sehr windig.

    Einen schönen Nachmittag wünsche ich dir, Helga

  4. Jägerschnitzel paniert? Bei uns ist das “natur”, mit Rahm und Schwammerl. Und beim Zigeuenerschnitzel sind Paprika und Zwiebeln in der Sauce. Nur das Wienerschnitzel wird paniert, dafür aber ohne Sauce und nur mit Salat serviert. So richtig knusprig muss es sein. Am besten direkt aus der Pfanne.
    liebe Grüße
    gertraud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung