Sonntagsfahrt mit dem Auto ?>

Sonntagsfahrt mit dem Auto

Unser großer Sohn fuhr mit mir und unserer Bekannten/Freundin, aus der 6. Etage, mit dem Auto nach Polen, weil er dort einkaufen und vorallem tanken wollte.
Die Bekannte/Freundin kaufte sich appetitlich aussehende Äpfel im großen Spankorb und ich war nur zum Gucken mitgefahren. Aber beim Lebensmitteleinkauf nahm mein Sohn doch noch für mich ein Töpfchen Pflaumenmus mit, weil ich das so gerne esse.
Um 12.00 Uhr sind wir zu Hause losgefahren, nachdem Sohnemann mit uns zusammen Mittag gegessen hatte und zu 16.30 Uhr waren wir wieder daheim. Unser Sohn blieb noch 1/2 Std. , um sich auch noch mit dem Vater zu unterhalten und dann machte er sich auf die Heimtour.
Zu 19.00 Uhr gehe ich wieder zum Tröpfeln.
Dann ist Abendbrotzeit und der Fernsehabend beginnt.
Einen Spätabend-Spaziergang durch die Bloggassen habe ich mir noch vorgenommen.
Es war ein wunderschöner Sonnen-Sonntag bei 10 Grad.

2 Kommentare zu “Sonntagsfahrt mit dem Auto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung