Sonntag mit Enkelchen ?>

Sonntag mit Enkelchen

Am Morgen um 7.45 Uhr ist Paulchen von allein wach geworden.
Das Frühstück von Opa, stand wie immer schon, vorbereitet mit einem weich gekochtem Ei, auf dem Tisch, aber 1 Wiener Würstchen und warme Schokomilch, war das einzigste, worauf der Kleene Appetit hatte. Essen ist bei diesem Enkel eine Katastrophe.
Zum Spielen in die, mit lauwarmen Wasser und mit Kräuterextrakt 1/4 gefüllte Badewanne, mit Schiffchen und Fisch, so das er mit dem Bronchial-Husten Erleichterung hat.
Ein kleines Eis am Stiel zwischendurch fand er prima. Um 13 Uhr Mittagessen, extra Grüne Bohneneintopf des Kindes wegen, aber auch nur mit mäßigem Erfolg gegessen. Jedoch den ganzen Tag mit der Nuckelflasche durch die Wohnung beim Spielen tigern, das gefällt mir gar nicht. Also, war betteln bald passe’.
Beim Spielen ist er dann so gegen 14 Uhr auf dem Teppich eingeschlafen, so das ich ihn in mein Bett legte und wir erst einmal mit Sohn, Schwiegertochter und dem großen Enkel (13) , in Ruhe Kaffeetrinken konnten.
Danach wurde er liebevoll vom Bruder geweckt.
Seit 2 Std. ist bei uns wieder eine ganz normale Sonntagsruhe eingetreten, die auch sehr schön ist.

6 Kommentare zu “Sonntag mit Enkelchen

  1. O weh, wenn Kinder schlecht essen (und ich kann da ganze Arien singen), dann ist das eine nervliche Belastung, die unglaublich zerrt! Mein Sohn Carsten isst seit Geburt wie ein Spatz, und auch jetzt noch müssen wir jeden Bissen in den Mund reden.

    Aber ein Enkelsonntag ist sicherlich was feines, besonders, weil man sie ja wieder abgeben kann. :-))

  2. Hallo liebe Brigitte,

    in punkto Essen ist mein Niklas einsame Spitze, er hat noch niemals ein Mittagessen gegessen, er wird jetzt im Juli 5 Jahre alt! Er erkundigt sich am Tisch, wie es uns schmeckt und rührt keinen Happen an. Er war mit meiner Tochter 4 Wochen auf Amrum und auch dort hat er nichts gegessen, er lebt nur von Schokobrötchen, Knäckebrot und Minikleine Würstchen, aber er trinkt Milch und Kakao.
    Jetzt hat er uns versprochen, wenn er Geburtstag hat, dann isst er mit uns am Tisch, alles was wir auch essen, er sagte wörtlich: “Oma, dann esse ich deine selbstgekochte Hühnersuppe!” Ja, wer das glaubt, wird selig!

    Liebe Grüße
    Laura

  3. Jaja, ein Stückchen für die Omi, ein Stückchen für den Bubi (Wellensittich). Das kenne ich auch von meinem Großen. Der Jüngere war in der Kinderkrippe und da hatte ich das Problem nie, außer wenn er krank war. Das ist ja normal. Man sagt ja immer, in der Herde schmeckt es Kindern besser. Wir hatten bei unseren Krippenknirpsen auch hin und wieder mal einen schlechten Esser, aber das waren Ausnahmen.

    Liebe Grüße von Hannelore

  4. liebe brigitte,na da hattest du ja auch ein turbolentest we mit deinen enkeln.ist immer wieder schön von dir zu lesen.mir geht es richtig gut,hast du ja sicherlich schon bei mir im tb gelesen.am we fahren wir 3 wieder zu meinem freund nach thüringen.ich freu mich sehr.die kinder freuen sich am meisten auf die husky´s.ich wünsche dir einen schönen abend.liebe grüße,dir und deinen lieben,wünscht heike

  5. Hallo Brigitte,
    netter Bericht mit Deinem Enkel. Wenn man so etwas nicht gewohnt ist, kann es schon bischen anstrengend werden. Auf der anderen Seiten
    nehme ich an, das Du und Wolfgang auch bischen Freude dabei hattet.

    Ich habe die letzten beiden Tage unter anderem mit meinem
    neuen Scanner rumgespielt, der auch Dias in meinen PC
    laden kann. Eine wichtige Angelegenheit, da ich vor Jahren
    häuptsächlich Dias gemacht habe. Nun entdecke ich vieles
    was ich schon wieder vergessen habe, weil es so viele
    Jahre zurück liegt.
    Liebe Grüße von Karl-Heinz

  6. Hallo Brigitte, es muss schlimm sein, wenn kleine Kinder nicht gut essen, Erfahrung habe ich da nicht, denn unser Maik hat immer gut gegessen.

    Aber so ein Enkelchen-Wochenende wird sicher was feines sein, vor allem kann man ihn wieder abgeben 😉

    Liebe Grüße, Helga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung